Montag, 31. Juli 2017

Ambers magischer Augenblick - Crystal Cestari


  • Broschiert: 368 Seiten (27. Juli 2017)
  • Euro: 12,99
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3733502379
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

Verlag: Fischer Taschenbuch
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Crystal Cestari
Übersetzer (aus dem Amerikanischen): Maren Illinger

Über die Autorin:
Crystal Cestari lebt mit ihrer Tochter in der Nähe von Chicago. Sie hat einen Master in Kommunikationswissenschaften und schreibt alle ihre Geschichten per Hand. (Quelle: Verlag)

Zum Inhalt: Klappentext
Die siebzehnjährige Amber hat ein besonderes magisches Talent. Sie kann die wahre Liebe in den Augen ihres Gegenübers sehen! Sie braucht nur ein paar Sekunden, schon erkennt sie, wer füreinander bestimmt ist - und wer nicht. Deswegen weiß sie, dass sie sich auf gar keinen Fall in Charlie Blitzman verlieben darf. Charlie hat zwar wunderschöne waldgrüne Augen, aber lebt quasi in einer anderen Stratosphäre; viel zu gutaussehend! Vor allem aber: für eine Andere bestimmt. Doch warum grinst er sie immer so süß an? Nicht verlieben, Amber, nicht verlieben!! zu spät..

Meine Meinung:
Amber ist ein tolles Mädchen. Lustig, zufrieden mit sich und der Welt, immer hilfsbereit und eine tolle Freundin. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Auch ihre beste Freundin ist wunderbar dargestellt und es macht großen Spaß, die beiden durch ihren Alltag zu begleiten. Charlie ist etwas geheimnisvoll und man kann ihn am Anfang der Geschichte schlecht einschätzen. Aber er taut immer weiter auf und ich finde, er ist ein ganz wunderbarer Charakter. Mutig und abenteuerlustig und ganz fasziniert von der magischen Welt. Diese wiederum ist hier ganz wundervoll mit der realen Welt verbunden und die Situationskomik ist sehr gekonnt eingesetzt. Die Wortgefechte, die sich die drei liefern, sind einfach nur irre witzig. Es macht einen riesen Spaß mit Amber und ihren Freunden so manchem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Die magischen Wesen sind klasse und so echt beschrieben, dass man ihnen einfach alles abnimmt. Die Bösen kann man wunderbar verachten und mit den Guten eine Menge Spaß haben. Ich habe total mitgefiebert und die Spannung hält sich bis zum Schluss. Ich hoffe, dass noch viele weitere Abenteuer von Amber folgen werden.

Cover:
Verspielte Faben und Elemente, die total neugierig auf die Geschichte machen.

Fazit:
Eine wunderschöne magische Geschichte, dich mich total in ihren Bann gezogen hat.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen