Mittwoch, 29. April 2015

Opal - Schattenglanz (Obsidian Band 3) - Jennifer L. Armentrout


Gebundene Ausgabe: 464 Seiten 
ISBN-10: 3551583331
empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Euro 19,99
Verlag: Carlsen
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Jennifer L. Armentrout

Über die Autorin:
Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später als gedruckte Ausgaben erschienen und sofort an die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.

Zum Inhalt: (Klapptext)
Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun – selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.

Meine Meinung:
Es handelt sich hier um Band 3 der Obsidian Reihe. Man ist als Leser sofort wieder in dieser genialen Geschichte drin und es geht gleich turbulent los. Katy wird in jedem Band reifer und wächst an ihren Herausforderungen. Sie ist sehr tough und geht für ihre Freunde durchs Feuer. Daemon kam mir in diesem Band etwas "sanfter" vor, oder Katy hat ihn einfach nur gut im Griff, grins. Beide brauchen einander, auch wenn sie sich das oft nicht eingestehen wollen. Blake habe ich noch nie gemocht und auch hier in diesem Band hätte ich ihm wieder Gift geben können. Die Geschichte hat ein wahnsinns Tempo und man kommt beim Lesen kaum zu luftholen. Die Ereignisse überschlagen sich regelrecht. Man kann sich in jeden Charakter sehr gut hineinversetzen und sie kommen alle sehr echt rüber. Die Spannung ist vom Anfang bis zum Schluß auf einem extrem hohen Level und die Story endet mit einem ganz bösen Cliffhänger, wie er fieser nicht sein könnte. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und mitgelitten und man würde am liebsten in das Buch hineinhüpfen und selbst mithelfen. Dieser Band ist brutaler und blutiger als seine Vorgänger, aber er hat einen faszinierenden Reiz auf mich ausgeübt. Die Story wird beherrscht durch Intrigen und Verrat. Großartige Leistung von der Autorin, die mit ihrem genialen Schreibstil zu fesseln vermag.

Cover:
Das Cover ist traumhaft schön und alle drei Bände sind ein wahres Highlight im Bücherregal. Sehr hochwertig gestaltet und es schimmert so wundervoll.

Fazit:
Ich mag die Reihe sehr, doch dieser 3. Band ist für mich der packendste bisher gewesen. Ich habe mich oft dabei ertappt, wie ich beim Lesen die Luft angehalten habe. Großartige Story und eine Protagonistin die man sofort ins Herz schließt.

5/5 Sterne

Devils River - Thomas Thiemeyer


Hardcover, Knaur HC
02.03.2015, 512 Seiten
ISBN: 978-3-426-51715-4
Euro: 16,99

Verlag: Droemer Knaur
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: Thomas Thiemeyer

Über den Autor:
Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Der Autor lebt mit seiner Familie in Stuttgart.

Zum Inhalt: (Klapptext)
Es bedarf eines Ungeheuers, um ein Ungeheuer zu töten...
Kanada 1878. River, eine junge Frau vom Stamm der Ojibwe, muss miterleben, wie ihr Dorf von etwas heimgesucht wird, das kein Mensch sein kann. Die Hütten von einer gewaltigen Kraft zerstört, Männer und Frauen grausam ermordet, scheint eine uralte Legende zum Leben erwacht zu sein. River schwört Rache – und verbündet sich mit einem gesuchten Mörder.
England 2015. Durch den Tod ihrer Großmutter aufgerüttelt, begibt sich die Studentin Eve auf die Spur eines Familiengeheimnisses, das in der kanadischen Wildnis wurzelt ...

Meine Meinung:
Die Studentin Eve erbt von ihrer Großmutter Lizzy als diese stirbt ein Haus und zwei mysteriöse Schlüssel.
Einer davon passt in eine uralte Truhe in der alle möglichen Erinnerungen der Großmutter liegen.
Parallel zu Eve`s Geschichte erzählt der Autor eine zweite, die in der Vergangenheit spielt. Die Hauptperson
in dieser Story ist River, die Dorfheilerin, die eine grausige Entdeckung macht, als sie von einer Wanderung
zurück ins Dorf kommt. Alle Dorfbewohner sind tot oder verschwunden, River schwört Rache.
Wir treffen auch auf Nathan Blake, mit dem River gemeinsam versucht herauszufinden, was im
Dorf passiert ist.Die Geschichte spielt mal in der Gegenwart, mal in der Vergangenheit, wobei mir die Vergangenheit besser gefällt. Allerdings ist die Beschreibung der Dorfbewohner, die zu Tode gekommen sind nichts für schwache Nerven. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und die Protagonisten kann man sich sehr gut vorstellen. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet. Vor allem River kann einem schon sehr ans Herz wachsen. Und auch der Mörder macht einige Sympathiepunkte gut.
 
Cover:
Das Cover ist ein Hingucker und passend zu einem Thriller: dunkle Farben und ein sehr düsteres Bild.

Fazit:
Ein klasse Roman, genau mein Ding, auch wenn es zum Teil sehr brutal zugeht. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Es lohnt sich für jeden der Thriller liebt.
 
5/5 Sterne (EVA)

Dienstag, 28. April 2015

Lilien und Luftschlösser - Verliebt in Serie Folge 2 - Sonja Kaiblinger



ab 11 Jahren, 1. Auflage 2015
320 Seiten,
 ISBN 978-3-7855-7879-7
Hardcover mit Schutzumschlag und Spotlack
14,95 € (D)

Verlag: Loewe
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Sonja Kaiblinger

Über die Autorin:
Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems geboren. In jeder freien Minute bringt sie die Geschichten zu Papier, die ihr im Kopf herumspuken. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in Wien.

Zum Inhalt: (Klapptext)
Nachdem Jasper Abby aus der Soap in die Realwelt gefolgt ist, gerät sie gewaltig in Erklärungsnot. Deborah tobt, Jasper ist ziemlich verwirrt, aber zugleich fasziniert von New York. Gerade als Abby überlegt, ob Jasper vielleicht doch ganz nett (oder sogar mehr als nett?) ist, kündigt sich auch schon der nächste Sprung in die Serie an. Dort plant Bösewicht DeWitt eine neue Intrige. Aber wieso will er die Ashworths um jeden Preis ruinieren? Mithilfe von Tante Gladys und Hausmädchen Clarissa kommt Abby einem unglaublichen Familiengeheimnis auf die Spur.

Meine Meinung:
In dieser zweiten Folge der Serie geht es wieder turbulent her. Abby hat es doch tatsächlich fertiggebracht, dass Jasper versehentlich mit ihr in die reale Welt kommt. GANZ SCHLECHT! Jetzt ist sie in großer Erklärungsnot und Hilfe, dass das bloß Horatio Eversmith nicht erfährt.
Die Charaktere sind wieder einmal großartig. Abby wächst von Folge zu Folge mit ihren Aufgaben und stellt sich ihrem momentanen Schicksal mit Bravour. Dabei ist sie höflich, clever und total auf Zack. Jasper hat es mir nach dieser Folge noch mehr angetan und auch der aufgeblasene Julian tut mir in dieser Folge oftmals leid, besonders mit diesem ominösen Fl....nein, das verrate ich jetzt nicht. Diese Idee ist einfach sensationell und ich mußte sooo lachen, als er Abby davon erzählt hat. Die Geschichte sprüht voll Witz und Geheimnissen. Jeder Charakter ist genial durchdacht und kommt sehr glaubwürdig rüber. Die Regeln, von denen Soaps beherrscht werden, sind punktgenau eingefangen und man fühlt sich beim Lesen mittendrin in der Geschichte. Ständig passiert irgendetwas und jeder scheint ein Geheimnis mit sich rumzutragen. Kaum ist ein Dilemma ausgestanden, geschieht schon das nächste. Die Geschichte ist spannend, die Bösen sind herrlich böse und durchtrieben und Abby befindet sich mittendrin. Tante Gladys ist eine meiner Lieblingsfiguren, da ich denke, dass sie noch so einige Überraschungen in Petto hat.

Cover:
Die Cover dieser Verliebt in Serie Bücher sind einfach nur traumhaft schön und echte Hingucker, die in keinem Bücherregal fehlen sollten.

Fazit:
Ich bin süchtig nach dieser BESTEN-SCHLECHTESTEN-SOAP über die ich je gelesen habe und hoffe, dass noch ganz viele Folgen ausgestrahlt werden.

5/5 Sterne

Micky Maus Nr. 18/2015




Verlag: Egmont Ehapa Media
kaufen könnt ihr das Comic HIER

(inklusive einer supercoolen Lampen-Pistole)

Am Tag des Finales von „The Voice Kids“ (Freitag 24. April) erwartet die Fans der erfolgreichen Talente-Show ein vierseitiges Special in der neuen Micky Maus 18/15 (Egmont Ehapa Media). Die Micky Maus blickt auf das spannende Halbfinale zurück, stellt alle 15 Kandidaten mit Steckbrief und Kommentar des jeweiligen Coaches vor (Lena Meyer-Landrut, Johannes Strate und Mark Foster). Wer hat die besten Chancen auf den finalen Sieg? Welche Überraschungen sind möglich? Wem gelingt die Sensation? Die Micky Maus macht den Talente-Check und verrät ihre drei „Micky Maus-Favoriten“. 

 Zudem erwarten den Leser superspannende Geschichten von Donald und Co.

-   Der Supermensch kehrt zurück (Donald Duck)
-   Gut gemeint (Goofy)
-   Der Held von nebenan (Zorngiebel)
-   Luftfische (Daniel Düsentrieb)

Unsere Entenhausener unterhalten uns in diesem Comic wieder bestens, ich habe sehr viel gelacht über diese unterhaltsamen und lustigen Geschichten. Holt sie euch, es lohnt sich!!


Montag, 27. April 2015

After Truth Hörbuch



Geschrieben von Anna Todd
Gelesen von Nicole Engeln, Martin Bross
3 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 1334 Minuten
ISBN: 978-3-8371-3082-9
€ 14,99 [D]


Verlag: Random House Audio
kaufen könnt ihr das Hörbuch HIER
Sprecher:  Nicole Engeln, Martin Bross

Zum Inhalt: (Klapptext) Band 2 der After Reihe

Life will never be the same ...

Eine Liebe so tief, dass sie Angst macht. Eine Anziehung so heiß, dass jeder Blick, jede Berührung brennt. Gegensätze, die alles zu vernichten drohen.

Tessa hat die Wahrheit über Hardin erfahren, und es ist die größte Demütigung ihres Lebens. Jetzt muss sie sich diesen Mann aus dem Herzen reißen. Sie will ihr Leben zurück – Ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich wirklich ändern? Können sie einander retten oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Meine Meinung:
Auch der zweite Teil der After-Reihe ist rundum gelungen. Wieder schaffen es die Sprecher den Hörer komplett in die Geschichte hineinzuziehen. Es gelingt ihnen großartig, dem Zuhörer die Emotionen, die in Tessa und Hardin toben, gefühlsecht zu vermitteln. Auch die Stimmen empfinde ich als sehr angenehm und fesselnd. Wieder verfliegen die Stunden und das Hörvergnügen ist viel zu schnell vorbei. Der Zuhörer erlebt eine Achterbahnfahrt der Gefühle und meint, sich mittem im Geschehen zu befinden. Den Sprechern gelingt es wirklich gut, die Geschichte lebendig und überzeugend wirken zu lassen und der jeweiligen Person ihren eigenen Charakter zu verleihen. Die Geschichte ist sehr kurzweilig und macht einfach nur Spaß.

Fazit:
Auch das Hörbuch dieses zweiten Bandes konnte mich wieder restlos überzeugen. Gespannt fiebere ich Teil 3 und 4 entgegen, die ja zum Glück im Juni und August 2015 erscheinen.

Anmerkung:
Ich hatte das große Vergnügen Anna Todd letzte Woche interviewen zu dürfen und sie hat mir verraten, dass sie ihrem Speed-writing treu bleibt und dass nächstes Jahr wieder vier Bücher von ihr erscheinen. Darauf freue ich mich jetzt schon wie verrückt.

5/5 Sterne

Prinzessin Emmy und ihre Pferde - Gewinnspiel

Es gibt eine neue Comic-Reihe, die Prinzessinnen-Herzen höher schlagen lässt.

Neu erschienen bei Egmont Ehapa Media 

Prinzessin Emmy

Als waschechte Prinzessin besitzt sie ganze 26 Pferde, die Namen von A - Z (Anna bis Zacharias) tragen. In dieser munteren Pferdetruppe sind so ziemlich alle Charaktere vertreten. Seien es piekfeine Pferdedamen, rüstige Rappen, sportliche Stuten, galante Gäule und brummige Braunen. Und das Besondere daran ist: Emmy kann mit ihnen sprechen - ein Geheimnis, das niemand erfahren darf. Emmy findet es toll eine Prinzessin zu sein, auch wenn ihr das Königliche manchmal zu viel wird. Aber sie hat eine wunderbare Familie, tolle Freunde und natürlich ihre heißgeliebten Pferde. So gleicht jeder Tag einem bunten und turbulenten Abenteuer.

Nach den erfolgreichen Prinzessin Emmy-Büchern von Schneiderbuch und Balloon erscheint ab sofort bei Egmont Ehapa Media alle zwei Monate das reguläre Magazin. Vollgepackt mit spannenden Geschichten, Rätsel- und Bastelspaß, Spiel-und Malseiten, aus dem könglichen Kandis.

Hier werden Mädchenträume wahr. Wer jetzt neugierig auf Prinzessin Emmy  und ihre Freunde ist kann ein Fanpaket gewinnen, das mir Egmont Ehapa Media für euch zur Verfügung gestellt hat. Herzlichen Dank dafür.


(Es beinhaltet das Buch Prinzessin Emmy und ihre Pferde, ein Emmy Comic und das Hörbuch Emmy im Tal der Wildpferde).

Na, welche kleine Prinzessin würde sich darüber freuen?

Um in den Lostopf zu hüpfen verratet mit in hier in den Kommentaren, wer eine kleine Prinzessin zuhause hat, die sich über diesen Preis freuen würde. 

Über neue Follower hier oder Liker bei FB freue ich mich natürlich riesig.

Teilnahmebedingungen:
  1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 03.05.15 17Uhr.
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt ausschließlich an Teilnehmer aus Deutschland.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der ich euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. 
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.

Kaufen könnt ihr die Comics HIER




Samstag, 25. April 2015

Du und Ich - Ein Erinnerungsbuch für uns zwei





Verlag: Groh
kaufen könnt ihr das Buch HIER

Heute möchte ich euch wieder mal etwas ganz Besonderes aus dem Hause GROH vorstellen. Dieses wundervolle Erinnerungsalbum für eine besondere Beziehung. Hier findet sich viel Platz um die schönsten gemeinsamen Erinnerungen zu zweit festzuhalten. Jedes Paar hat ganz besondere Momente die hier ihren Erinnungsplatz haben. Hier kann man die schönsten gemeinsamen Augenblicke für immer festhalten.

Gemeinsam die schönsten Stunden mit dem Partner festhalten, die tollsten Urlaube, Fotos einkleben oder gemeinsam die Fragen, die auf einigen Seiten vorhanden sind, beantworten, und somit Dinge über den Partner erfahren, die man vielleicht noch nicht wußte.

Vom ersten Kennenlernen bis zum ersten „ich liebe dich“, der erste gemeinsame Urlaub, das Treffen mit der Familie des anderen und die erste gemeinsame Wohnung: Jedes Paar hat seine ganz eigene Geschichte. In diesem modern gestalteten Eintragbuch können Sie und Ihr Partner Ihre persönliche Liebesgeschichte gemeinsam festhalten. Beim Beantworten der Fragen werden Sie sicherlich auch Dinge übereinander erfahren, die Sie noch nicht wussten. Das intensiviert Ihre Beziehung und macht dabei noch ganz viel Spaß.


Zum Inhalt:

- 128-seitiges Eintragbuch zum gemeinsamen Ausfüllen für Paare
- Platz zum Einkleben von Fotos
- Fragen zum Ankreuzen und Ausfüllen
- Kurze Aphorismen, die verschiedene Beziehungsphasen thematisieren
- Anregungen für gemeinsame Unternehmungen

Dieses Erinnerungsbuch macht einfach nur Spaß und ist auch ein supertolles Geschenk zum Geburtstag oder Valentinstag ;)

Von dieser Reihe gibt es noch ganz viele tolle Bücher, z.B. Mama und ich, Papa und ich, Oma/Opa und ich usw..  Stöbern lohnt sich !

5/5 Sterne

You & Me - Band 3 - Ein neues halbes Leben - Any Cherubim



Autorin: Any Cherubim
kaufen könnt das Buch HIER

Über die Autorin:
Any Cherubim wurde im Mai 1975 in Freiburg geboren. Schon früh hat sie mit dem Schreiben begonnen und ihre Leidenschaft für Geschichten entdeckt. Im Februar 2013 wurde endlich ihr Kindheitstraum wahr und sie konnte mit ihrem ersten Roman "Half Moon Bay"  ihr Debüt feiern.

Zum Inhalt: (Klapptext)
Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe." Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte. Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt.

Meine Meinung:
Es handelt sich hier um Band 3 der You & Me Reihe. Ich fand die ersten beiden schon ganz toll. Dieser Band hier ist sehr bewegend und voller Tragik aber auch wunderschönen Momenten. Lisa und Liam müssen einem Trauma zurechtkommen, das ganz außerordentlich schrecklich ist. Beide sind sehr sympathische und auch liebenswerte Charaktere, die einfach nur ein normales Leben führen wollen. Beide haben phantastische Freunde, auf die sie sich 100 % verlassen können. Auch hat es großen Spaß gemacht, wieder auf liebgewonnene Charaktere der Vorgängerbände zu treffen. So erscheint alles wie eine riesengroße Familie. Der Schreibstil ist sehr packend und es kommen Wendungen die der Leser nicht erwartet und dich mich teils sehr überrascht haben. Das hält die Spannung bis zum Schluß auf höchstem Level. Die Geschichte wird aus zwei Erzählperspektiven erzählt: von Lisa und Liam. Das gefällt mir persönlich sehr gut, da man so immer genau weiß, wie der jeweils andere die verschiedenen Situationen erlebt. So kann man sich ein ganz genaues Bild von den jeweiligen Gefühlen und Emotionen machen.

Cover:
Die Farbkombi des Covers gefällt mir supergut und ist sehr ansprechend.

Fazit:
Meiner Meinung nach der bewegendste und emotionalste Teil dieser Reihe. Danke Any, für diese wundervolle Reihe.

5/5 Sterne

Die kleine Hummel Bommel - Du bist Du - Britta Sabbag/Maite Kelly


Ab 4 Jahren / 32 Seiten
Hardcover mit Lied zum Download
28,8 cm x 22,2 cm
12,95

Verlag: ars Edition
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorinnen: Brittag Sabbag und Maite Kelly
Illustrationen von Joélle Tourlonias

Über die Autorinnen:
Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. Mit der Hummel Bommel erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag, geb. 1978 in Osnabrück, einen weiteren Schreibtraum.

Zum Inhalt: (Klapptext)
Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. "Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!", lachen die anderen Insektenkinder Bommel aus. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht …


Meine Meinung:
Bommel ist ganz geknickt wegen seiner kleinen Flügel, mit denen kann er ja niemals fliegen.

"Mit hängendem Kopf macht sich die kleine Hummel auf den Weg nach Hause, natürlich zu Fuß"

Das Hummelchen hat sich gleich mein Herz erobert. Er ist so süß und echt und man fühlt beim Lesen total mit ihm mit. Was mir sehr gut gefallen hat: Er gibt nicht auf. Holt sich Rat und versucht das "Dilemma", in dem er sich befindet zu meistern und zu lösen. Dabei trifft er in seiner Geschichte auf viele Freunde, die es gut mit ihm meinen und die ihm hilfreich zur Seite stehen. Die Message dieses Kinderbuchs ist sehr gut aufgegriffen und verarbeitet worden. Jedes Kind kann sich mit Bommel identifizieren und ich denke, Bommel macht allen Mut. Nicht an sich zu zweifeln sondern einfach zu sich selbst zu finden. Die Geschichte wird ergänzt mit einem supersüßen Lied (welches man downloaden kann), das eine sehr eingängige Melodie und einen verständlichen, kindgerechten Text hat. Da macht auch das Mitsingen sehr viel Freude.

Cover:
Das Cover hat wunderschöne, ruhige Farben und lenkt sofort die Blicke auf sich.

Fazit:
ZAUBERHAFT trifft es nicht mal annähernd. Ein ganz entzückendes Kinderbuch, das in keinem Kinderzimmer dieser Welt fehlen sollte. Ich bin total verliebt in die kleine Hummel Bommel und seine tolle Mutmach-Geschichte.

5/5 Sterne

Donnerstag, 23. April 2015

Welttag des Buches 2015




Auch meine Kleckse sind dieses Jahr wieder bei dieser tollen Akion dabei!
Wir Blogger nehmen den Welttag des Buches zum Anlass und verschenken Lesefreude!

Aus diesem Grund verlose ich


Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen
von Julie Kagawa aus dem Heyne Verlag

Was ihr dafür tun müsst?  

Einfach hier einen Kommentar hinterlassen dass ihr dabei sein wollt, und schon springt ihr mit in den Lostopf.
Bitte achtet darauf das ich euch im Gewinnfall erreichen kann.
(Anonyme Teilnehmer schicken mir also bitte ihre Emailadresse).

Über neue Follower hier oder Liker bei FB freue ich mich natürlich riesig.


Teilnahmebedingungen:
  1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 30.04. 17Uhr.
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der ich euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. 
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.

Viele weitere Infos zu dieser tollen Aktion und den teilnehmenden Blogs findet ihr hier:
BloggerSchenkenLesefreude

Mittwoch, 22. April 2015

Anna Todd in Mannheim + kleines Gewinnspiel

Gestern war die Autorin Anna Todd im Thalia in Mannheim und Silke (Fairy-book) und ich
hatten das große Vergnügen sie interviewen zu dürfen.

100000000 Umarmungen an die liebe Irmi und DANKE an den Heyne Verlag, dass wir das machen durften.



Was soll ich sagen: Sie ist supernett, supersympathisch und superhübsch.
Sie hat uns auf unsere Fragen ganz tolle, spannende Antworten gegeben, die ich euch nicht länger
vorenthalten will:

Auf die Frage, welche ihrer Charaktere ihr am ähnlichsten ist, hat sie ganz klar Tessa gesagt. Diese ist ihr in vieler Hinsicht gleich, nett, bodenständig, sie trägt Kleidung die auch Anna trägt usw.

Als wir wissen wollten, ob es Hardin auch im "real Life" gibt meinte sie, dass er aus vielen Charakteren die sie kennt, besteht. Sie wollte eine Geschichte schreiben, die sie selbst gerne lesen würde. Ihr Ehemann hingegen gleicht eher Landon (aber einem tätowiertem Landon), grins. Sie steht total auf Tattoos, da haben wir einiges gemeinsam. Sowohl sie als auch ihr Mann haben welche. Das Schreiben von Geschichten gibt ihr unglaublich viel. Damit kann sie abschalten und es gibt ihre eine gewisse Konstante um zur Ruhe zu kommen. Ihre Familie und Freunde und das Schreiben machen sie glücklich und auch Kätzchen, obwohl sie selbst keine hat. (but they are soooo cute)

Sehr lustig fand ich auch die Antwort zur Frage ihrer Buchcover, da ja jedes Land ein anderes hat. Das Cover der deutschen Ausgaben ist eines der Schönsten. Die kennt Amerikaner, die kein Wort Deutsch sprechen oder lesen können aber sich die Bände in der deutschen Ausgabe ins Regal stellen, weil die Cover so wunderschön sind.

Ein Mädchen sprach sie an und sagte, dass ihre Tante gerade ihr Hörbuch verschlingt und Anna dann so: Ich hab ein Hörbuch?
Soviel zur Frage, wieviel Mitspracherecht sie in Amerika bei der Veröffentlichung hat.

Dass After so ein Selbstläufer wird, damit hätte Anna nie gerechnet.

Wir freuen uns natürlich tierisch auf den Film und können den Start nicht erwarten.
Ihre liebste Besetzung für die Rollen von Hardin und Tessa wären

Douglas Booth (genauso stellen wir ihn uns auch vor, oder??)



Indiana Evans (passt auch, finde ich, wären wirklich ein hübsches Filmpaar)



Die Filmrechte sind verkauft und Anna erwähnte es gebe noch weitere Neuigkeiten, über die sie aktuell aber noch nicht sprechen darf.
Doch eins hat sie uns schon verraten:

Im nächsten Jahr erscheinen vier weitere Bücher von ihr! Sie bleibt ihrem Speed-Writing treu, und wir dürfen uns schon bald auf etwas Neues von ihr freuen!
Und auch für euch hat sie einen Gruß parat:
 


Unermüdlich hat sie sich fotografieren und filmen lassen und uns Autogramme gegeben.
Um meine Freude mit euch zu teilen, hab ich euch auch eine kleine Überraschung mitgebracht.

Eine von Anna persönlich signierte Postkarte



Um in den Lostopf zu hüpfen verratet mir bitte in den Kommentaren, was euch an der After Serie so fasziniert.

Über neue Follower hier oder Liker bei FB freue ich mich natürlich riesig.

Teilnahmebedingungen:
  1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 30.04. 17Uhr.
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der ich euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. 
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.




Freitag, 17. April 2015

Donald Duck

Donald Duck - Vom Ei zum Erpel


Autor: Carl Barks, gebunden, Euro 29,95
Seiten: 400, ISBN: 978-3-7704-3564-7


Verlag: Egmont Comic Collection
kaufen könnt ihr die Biographie HIER

Zum Inhalt: (Klapptext)
Donald Duck kennt jeder. „Klar, das ist doch der Erpel im Matrosenanzug, der immer Pech hat!“, werden Ihnen selbst Leute antworten, die Comics sonst nicht einmal mit der Grillzange anfassen. Aber wissen Sie auch, woher seine Vorliebe für seemännisches Outfit rührt? Wie er zu seinen drei Neffen gekommen ist und wo er seine große Liebe Daisy kennengelernt hat? Mit dieser Comicbiografie laden wir Sie zu einer Spurensuche in Entenhausen ein. Begleiten Sie Donald Duck in seiner frühesten Kindheit und durch seine Sturm- und Drangzeit. Begegnen Sie den Frauen in seinem Leben und seinen größten Widersachern. Abenteuern Sie mit ihm durch die Höhen und Tiefen seiner beruflichen Laufbahn und werfen Sie zu guter Letzt einen Blick in seine Zukunft als Erbe seines reichen Onkel Dagobert. Ganz nebenbei lernen Sie in diesem Band einige der wichtigsten Zeichner kennen, die unseren Helden acht Jahrzehnte hindurch biografisch begleitet haben – von den Altmeistern Al Taliaferro und Carl Barks über deren Nachfolger Don Rosa, William Van Horn und Marco Rota bis hin zu enorm talentierten Newcomern wie Kari Korhonen oder Arild Midthun!

Meine Meinung:
Diese Biographie zählt zu meinen absoluten Lieblingen im Bücherregal. Ich verschlinge die Geschichten mit Donald und seinen Freunden seit ich lesen kann und doch hat mir diese Biographie noch neues, entiges Wissen vermitteln können. Oder weiß einer von euch den zweiten Vornamen von Donald???

Auftgeteilt in die die Kapitel:

- Vom Landei zum Weltstar
- Kindheit
- Flegeljahre
- Familienzuwachs
- Haustiere
- Frauen
- Lieblingsfeinde
- Besorgungen
- Doppelleben
- Zukunftsmusik

Einzigartige Geschichten  von den Meistern Al Taliaferro und Carl Barks. Jede einzelne von Ihnen hat mir eine wundervolle Lesezeit geschenkt.
Ein Meisterwerk, das sich kein Enten-Fan entgehen lassen sollte.

5/5 Sterne

Und jetzt wird es königlich mit dem Sonderband – das neue LTB Royal.



Zum Inhalt: (Klapptext) Die 10 majestätischen Geschichten widmen sich der mehr oder weniger vornehmen, gefiederten High Society. Blaublütiger Adel, dramatische Liebeswirren und geheime Intrigen sorgen nicht nur in Entenhausen für Aufregung – auch getreue Comic-Freunde und royale Fans können sich ins Adelsfieber stürzen.
Besonders für eine bekannte Königsfamilie, die seit Kurzem um einen adligen Windelträger reicher ist, sind die königlichen Pflichten in den Hintergrund getreten und haben Platz für fröhliches Kinderlachen und friedliche Mittagsschläfchen gemacht. Apropos Mittagsschläfchen! Diesem Hobby wollte Donald Duck wie gewohnt genüsslich nachgehen, doch dann kommt alles anders und er sitzt mit seinem Bürzel an der Spitze des Königreichs Begonien. Wie er auf den Thron gerät und welche spektakulären Abenteuer die Geschichte “Die Chroniken des Reiches der zwei Seen” bereithält, verrät das LTB Royal.

Meine Meinung:
Was hab ich diesen Sonderband verschlungen, in dem auch unsere geliebte Micky Maus viele Szenen hat. Als König Mickael ist er einfach umwerfend. Mein absoluter Liebling in diesem Geschichten ist der "singende Schimmel" (und nein, es handelt sich nicht um ein Pferd). Aber lest selbst.... Das Lebem am Hofe ist auch unsere Enten nicht leicht, aber sie meistern ihre Aufgabe mit Bravour.

Absoluter Lesespaß für Groß und Klein

5/5 Sterne

kaufen könnt ihr das LTB HIER


Dienstag, 14. April 2015

Meine besten Rezepte - Eintragbuch


Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten,
vierfarbige Gestaltung
mit Gummiband
ISBN: 978-3-8094-3324-8
€ 7,99 [D]

Verlag: Bassermann
kaufen könnt ihr das Buch HIER


Die schönsten Seiten für Lieblingsrezepte

Heute möchte ich euch ein ganz entzückendes Rezepte-Eintrag-Buch vorstellen in das ich total verliebt bin.
Ihr habt tolle Familienrezepte von der Großmutter, selbst großartige Eingenkreationen entwickelt oder der Koch eueres Lieblingsrestaurant hat endlich sein Geheimrezept rausgerückt?? Dann sind sie in diesem wunderschönen Eintragbuch genau richtig aufgehoben. Die Seiten sind farblich unterteilt, so daß man seine Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachtische besser sortieren kann. Am Ende gibt es noch Tipps und Tricks, Umrechnungstabellen für Springformen, Maße, Mengen und Gewichte und diverse Grundrezepte für z.B. Teige. Zusätzlich sorgt ein Gummiband zum Verschließen noch obendrein dafür, dass aus Zeitschriften herausgetrennte Rezepte nicht herausfallen können.

Dieses wunderschöne und liebevoll gestaltete Rezeptebuch ist ganz schnell zu einem Lieblingsstück avanciert und es eignet sich auch hervorrangend als Mitbringsel oder Geschenk. Es hat eine kunterbunte Aufmachung und meine Lieblingsrezepte fühlen sich darin pudelwohl.

5/5 Sterne

 


Anzug an, Bro - Folge mir in mein legendäres Leben - Neil Patrick Harris


Paperback, Klappenbroschur, 
416 Seiten,
ISBN: 978-3-453-60358-5
€ 12,99

Verlag: Heyne
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: Neil Patrick Harris

Über den Autor: Neil Patrick Harris ist preisgekrönter Schauspieler. Berühmt wurde er durch die Rolle des Barney Stinson in der Pro-Sieben-Serie How I Met Your Mother. Er ist leidenschaftlicher Amateur-Zauberer und Vater von Zwillingen.

Zum Inhalt: Klapptext
How I met Barney Stinson

Die AutoBROgraphie: Neil Patrick Harris legt sein Leben in DEINE Hände. Entscheide am Ende eines jeden Kapitels, wie es weitergehen soll. Wähle weise und lebe ein legendäres Leben als Star: mehr Geld als du zählen kannst, heiße Flirts und Urlaub mit Elton John. Wähle falsch, und es erwarten dich Elend, Herzschmerz und ein grausamer Tod durch Piranhas. All das plus Zaubertricks, Cocktail-Rezepte und peinliche Kinderfotos.

Meine Meinung:
Ich lese unglaublich gerne Biographien und die von Neil hat mich besonders interessiert. Der Aufbau passt wieder haargenau zu ihm, den Leser selbst wählen zu lassen, wie es weitergehen soll. An sich eine nette Idee, hat aber meinen Lesefluß enorm gestört. Ich hab dann immer dahingeblättert, wo ich weiterlesen wollte, aber nicht mehr zurück um ALLES zu lesen. Der Erzählstil passt haargenau zu Barney Stinson. Er führt die Leser etwas hinters Licht und erklärt dann erst im nächsten Absatz, dass alles gelogen war. Das war recht lustig.
Es wird relativ wenig über seine Zeit bei How I met your Mother berichtet, aber das stört nicht. Er behandelt auch ernsthafte Themen. So war es sehr interessant zu lesen, wie es zum Outing kam und mit welchen Vorurteilen er zu kämpfen hatte. Keinersfalls verliert er beim Schreiben seinen Humor und man bekommt sehr viele private Einblicke und Bilder. Er berichtet über seine Jugend als Kinderstar, Freunde kommen zu Wort und seine Auftritte in Musicals. Ganz supersüß sind auch die Bilder von seinem Partner und seinen Kindern.

Cover:
Das Cover ist toll gelungen und der Satz - Folge mir in mein legendäres Leben - passt so gut zu Neil, der mit mit viel Charme und Witz zu verzaubern versteht.

Fazit:
Eine Biographie einer beeindruckenden Persönlichkeit, die sich selbst und ihr Umfeld nicht ganz so ernst nimmt.

4/5 Sterne


After truth - Band 2 - Anna Todd


Paperback, Klappenbroschur,  
768 Seiten,
ISBN: 978-3-453-41883-7
€ 12,99

Verlag: Heyne
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Anna Todd

Über die Autorin:
Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

Zum Inhalt:
Tessa ist nicht mehr das Good Girl, das sie einmal war und das Band zwischen ihr und Hardin ist mit jedem Problem und Streit stärker geworden. Auch Hardin ist nicht mehr der unberechenbare Bad Boy in den sie sich so leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und seine wilden Gefühle, die unter seiner Oberfläche brodeln besser als er es tut. Nur sie kann ihn beruhigen wenn er ausrastet. Er braucht sie und das weiß er auch.  Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, weiß Tessa nicht, ob sie ihn retten kann – nicht, ohne sich selbst zu opfern …

Meine Meinung:
Tessa ist stärker geworden und auch Hardin fängt an sich zu verändern. Er weiß, dass Tessa ihm gut tut, aber es fällt ihm schwer, mit seinen Gefühlen umzugehen. Ich habe Tessa in vielen Situationen sehr bewundert, wie souverän sie damit umgegangen ist. Dann gab es wieder Situationen, wo ich über sie einfach nur den Kopf schütteln konnte. Sie ist Hardin ähnlicher als sie es sich selbst je eingestehen würde. Sie passen eigentlich perfekt zueinander. Ihre Beziehung wird immer wieder von der Vergangenheit eingeholt. Sie kämpfen beide auf ihre Art und Weise, da sie wissen, dass sie einander brauchen. Die Geschichte hat ein hohes Tempo und ständig passiert irgendetwas. Man kommt beim Lesen überhaupt nicht zum Luftholen. Es gibt irgendwie immer einen Charakter der dagegenschießt und ich wäre oft gerne in die Geschichte gesprungen um einige zu schütteln. Von dieser Fortsetzung war ich sehr überrascht. Ich hatte mir noch Ende des ersten Bandes viele Gedanken gemacht, wie die Geschichte wohl weitergeht. Aber die Autorin hat mich hier so überrascht, da ich mit so einer Fortsetzung nicht gerechnet hätte. Super gemacht. Die Charaktere sind wieder sehr authentisch und einige sind mir noch mehr ans Herz gewachsen, anderen könnte ich weiterhin Gift geben und wieder andere haben mich so enttäuscht, da ich sie komplett falsch eingeschätzt habe. Die Autorin versteht es großartig mit den Gefühlen des Lesers zu spielen und sie an ihre Geschichte zu fesseln. Es endet wieder mal mit einem gemeinen Cliffhanger und man kann sich schon vorstellen mit was Band 3 weitergeht.

Cover:
Das Cover ist wunderschön und ein echter Hingucker.

Fazit:
Die Beziehung zwischen Tessa und Hardin ist so intensiv und leidenschaftlich ,dass das Lesen mir eine Achterbahnfahrt der Gefühle beschert hat. Sie erinnern mich auf eine moderne Weise an ihre geliebten Charaktere aus Sturmhöhe: Cathy und Heathcliff. Auch diese beiden waren so extrem in ihrer Liebe zueinander.

5/5 Sterne

Montag, 13. April 2015

Mythos Academy - Frostglut - Band 4 - Jennifer Estep


Broschiert
432 Seiten
Verlag: ivi / piper 
978-3492703048
Kaufen könnt ihr das Buch HIER

Über die Autorin:
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Bluff City, Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.

Zum Inhalt (Klappentext):
ACHTUNG SPOILER, DA ES DER 4.TEIL DER REIHE IST!!!
In "Frostglut" sieht sich Gwen Frost neuen Gefahren ausgesetzt: einer unfassbaren Anklage, einem Gericht, das ihren Tod will, - und ihrem potenziellen Schwiegervater! Gwen ist am Ziel ihrer Träume angelangt: Endlich hat sie ein richtiges Date mit dem Spartaner Logan. Doch dann macht ihr ausgerechnet dessen Vater einen Strich durch die Rechnung. Er verhaftet Gwen und klagt sie an, mit dem Gott Loki im Bunde zu stehen und ihm die Flucht ermöglicht zu haben. Nun droht ihr nicht nur Arrest, sondern sogar die Höchststrafe, der Tod. Und damit steht fest: Im Protektorat gibt es einen Schnitter des Chaos. Doch wer ist es? Plötzlich befindet sich Gwen in einem dramatischen Kampf gegen die Marionetten Lokis, der die Mythos Academy erschüttern wird ...

Meine Meinung:
Oh mein Gott! Schon zu Beginn passiert etwas, womit niemand gerechnet hat!
Dieses mal hat Gwen nicht nur die Schnitter gegen sich, sondern ihre eigenen Leute: Protektorat und Mittschüler sind der festen Überzeugung, daß sie selbst eine Anhängerin Lokis ist! Während sie also ihre Unschuld zu beweisen versucht, muss sie gleichzeitig herausfinden was die Schnitter wieder Böses planen. Und natürlich sind ihre Feinde wieder dicht in ihrer Nähe.
Jennifer Estep fesselte mich wieder vom Anfang bis zum Ende. Auch wenn es einerseits leichte Teenager-Lektüre ist, mit vielen Wiederholungen, so ist die Spannung durchgehend gegeben. Die immer neuen Verwicklungen und Geheimnisse,... zum Glück stehen Gwens Freunde immer hinter ihr.
Schon zu Beginn dieses 4.Teil war ich geschockt über den Verlauf, doch was zum Ende hin passiert, damit hätte ich niemals nie gerechnet! Die Mythos Akademy ist eine der besten Reihe, die ich je gelesen habe!!!

Das Cover:
Wieder bin ich begeistert von dem Design und dem Wiedererkennungswert. Weißer Hintergrund, stechende Augen, und dieses mal als Farbe Schnitter-Rot!

Fazit: 
Ich muss sofort weiterlesen, denn nach diesem Showdown kann ich keine Pause zwischen den einzelnen Teilen lassen. Zum Glück liegt "Frostnacht" schon bereit!!!

5/5 Sterne

Mythos Academy - Frostherz - Band 3 - Jennifer Estep




Broschiert
432 Seiten
Verlag: ivi / piper 
ISBN-13: 978-3492702850
Kaufen könnt ihr das Buch HIER

Über die Autorin:
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Bluff City, Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.

Zum Inhalt (Klappentext):
ACHTUNG SPOILER, DA ES DER 3.TEIL DER REIHE IST!!!
Als Streiterin der Götter hat Gwen Frost es alles andere als leicht: Nur mit Mühe konnte sie dem letzten Angriff der Schnitter des Chaos entgehen – und nun sieht sich nun ihrer größten mythologischen Herausforderung gegenüber … Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer äußerst schwierigen Mission betraut: Sie soll verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki brechen und damit einen neuen Chaoskrieg entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt, das vor Jahren auf dem Campus der Mythos Academy verschwunden ist. Ihre einzigen Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre magische Gypsy-Gabe. Aber noch bevor die Suche beginnt, sieht sich Gwen mit zahlreichen Problemen konfrontiert: einem ausgewachsenen Fenriswolf, den sie in ihrem Zimmer verstecken muss, einer zornigen Walküre, die ihre neu erworbenen Heilkräfte hasst, und einem unbekannten Mädchen mit Loki-Maske, das nicht nur schuld am Tod von Gwens Mutter ist, sondern nun auch ihr selbst nach dem Leben trachtet.

Meine Meinung:
Schnell fand ich wieder in die Geschichte herein, was auch daran liegt, daß die Autorin vieles vom Vorband noch einmal mit einfließen läßt.
Kaum hat Gwen ihren letzten Feind besiegt, da steht ein neuer vor ihr. Zeit zum Ausruhen bleibt ihr also nicht. Diesesmal handelt es sich allerdings um ein maskiertes Schnittermädchen.
Gwen und ihre Freunde tappen im Dunkeln, und als Leser ist man wieder einmal direkt gefesselt.
Ich konnte kaum aufhören zu lesen, da die Autorin immerzu neue Spannung in ihre Geschichte eingebracht hat: Die Suche nach dem Dolch, das Aufdecken der Identität des Schnittermädchen, die Angst vor Loki und einem neuen Chaos-Krieg, und natürlich Gwens Beziehung zu Logan, dem Spartaner.
Der leichte Schreibstil ist auch für jüngere Leser geeignet. Ich selbst hatte das Buch an einem Wochenende durch, und freue mich schon direkt den nächsten Teil weiterlesen zu können.

Das Cover:
Das Cover passt natürlich perfekt zu den restlichen Teilen. Die stechenden Augen, auf weißem Hintergrund, und dieses mal als als einziger Farbtupfer zartes rosa.

Fazit:
Eine gelungene Fortsetzung! Ich bin gespannt darauf, wie es weitergeht!

5/5 Sterne

Sonntag, 12. April 2015

Rollende Steine - Ein Scheibenwelt Roman - Terry Pratchett


Paperback, Klappenbroschur,  
384 Seiten
ISBN: 978-3-442-54733-3
€ 14,99

Verlag: Manhatten
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: Terry Pratchett

Über den Autor:
Terry Pratchett, geboren 1948, fand im zarten Alter von 13 Jahren den ersten Käufer für eine seiner Geschichten. 1983, viele Erzählungen und Bücher später, schrieb der kleine Mann mit dem großen schwarzen Schlapphut dann seinen ersten Scheibenwelt-Romane – ein großer Schritt auf seinem Weg zu einem der erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und einem der populärsten Fantasy-Autoren der Welt.  Viel zu früh verstarb Terry Pratchett am 12.3.2015 im Alter von nur 66 Jahren.

Zum Inhalt: (Klapptext)
Gevatter Tod steckt in der Midlifecrisis. Als er von einem Tag auf den anderen spurlos verschwindet, muss daher seine Enkelin Susanne das Geschäft übernehmen. Anfangs kein Problem für die begabte junge Dame, bis sie es mit einem merkwürdigen magischen Phänomen zu tun bekommt: Eine neue Musikrichtung erobert die Scheibenwelt. Mit seiner »Brocken-Troll-Bande« und den Klängen einer ganz besonderen Gitarre löst der junge Barde Imp Y Celyn nicht nur regelmäßig Massenhysterien aus, sondern verändert auch den Lauf der Geschichte – und macht damit Susanne das Leben schwer. Denn ausgerechnet Imp hätte eigentlich längst das Zeitliche segnen sollen. Doch statt ihn endlich abzuführen, verliebt sich Tods Enkelin unsterblich in den Shooting-Star …

Meine Meinung:
Da kommt doch glatt der Rock´n´Roll in die Scheibenwelt. Obwohl es erst für Imp so gar nicht nach einer musikalischen Karriere aussieht.  Nachdem er den Harfenwettbewerb gewonnen hat, geht er nach Ank-Morpork, weil er denkt, dass seine Kunst hier am meisten Beachtung findet. Aber, da gibt es auch noch das Gildensystem, die ihm erst mal einen Strich durch die Rechnung macht. Dann gibt es noch Susanne, die sich in ihrer Internatsschule am liebten unsichtbar macht und auch noch den Tod als Großvater hat. Dieser widerum bekommt eine Midlifecrisis und Susanne muß helfen. Das passt ihr zwar nicht wirklich in den Kram, aber was tut man nicht alles.  Die Charaktere sind so einzigartig wie der Schreibstil des Autors selbst. Typischer englischer Humor mit viel Ironie. Die Geschichte enthält viele Irrungen und Wirrungen und ist ein sehr unterhaltsames Werk von Terry Pratchett. Er entführt uns in eine phantastische Welt mit sehr schrägen und doch liebenswerten Charakteren.

Cover:
Das Cover ist einfach nur cool und passt super zur Geschichte.

Fazit:
Unterhaltsame und schräge Geschichte aus der Scheibenwelt. So kennen und lieben wir Terry Pratchett.

4/5 Sterne

Freitag, 10. April 2015

Tante Poldi und die sizilianischen Löwen - Mario Giordano



367 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-431-03914-6


Verlag: Lübbe
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: Mario Giordano

Über den Autor:
Mario Giordano, geboren 1963 in München, studierte Psychologie in Düsseldorf, schreibt Romane, Jugendbücher und Drehbücher (u.a. Tatort, Schimanski, Polizeiruf 110, Das Experiment). Er lebt in Köln.

Zum Inhalt:
Meerblick. Sonne. Ruhe. Mehr will Poldi nicht, als sie kurz nach ihrem sechzigsten Geburtstag von München nach Sizilien zieht. Aber sie hat nicht mit der Familie ihres verstorbenen Mannes gerechnet. Durch und durch Sizilianer wollen sie Poldi das Dolce Vita nahebringen. Soviel zu ihrer Ruhe, doch damit nicht genug, verschwindet auch noch Valentino und zwar spurlos. Dieser hat Poldi immer in Haus und Garten geholfen. Wo ist er nur, er wird doch nicht in die Fänge der Mafia geraten sein? Poldi macht sich natürlich auf die Suche und kreuzt dabei schon den Weg des attraktiven Commissario Montana ...

Meine Meinung:
Tante Poldi hat sich mit ihren 60 Jahren in der Heimat ihres verstorbenen Mannes niedergelassen: Sizilien. Mit der Absicht, sich dort "tot zu saufen", mit Meerblick, sozusagen. Doch sie hat nicht mit der Verwandtschaft ihres Mannes gerechnet. Diese nehmen Poldi unter ihre Fittiche und wollen ihr das Dolce Vita nahebringen. Poldi ist mir sofort ans Herz gewachsen mit ihrer liebenswürdigen und doch robusten Art. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, scheut keine Konfrontation oder Auseinandersetzung und hat das Herz am rechten Fleck. Die Geschichte wird aus der Sicht ihres Neffen erzählt, was ich total gelungen finde. Wenn er seine Tante zitiert habe ich mich regelmäßig kaputt gelacht. Poldi kommt mit der italienischen Sprache zwar gut zu recht, doch wenn sie sich aufreget und über irgendetwas ärgert verfällt sie ins Bayerische. Die Situationskomik ist so gekonnt und passend eingesetzt und die Charaktere sind super ausgearbeitet und sehr authenthisch. Die Schlagabtausche zwischen den einzelnen Charaktere sind einfach nur großartig. Wie sie immer wieder Verehrer abwehren muß und dabei doch eigentlich nur einen Mord aufklären will ist sensationell. Poldis Leben war und ist voller Überraschungen und sehr interessanten Begnungen. Aber da soll sich der Leser selbst überraschen lassen. Der Schreibstil ist fesselnd und man liest das Buch in einem Rutsch durch. Ich hoffe, dass noch viele Bände folgen werden.

Cover:
Das Cover ist bunt, crazy und ein echter Hingucker.

Fazit:
Ein absoluter Gute-Laune-Krimi! Geht das überhaupt? Ja, die großartige Poldi machts möglich.

5/5 Sterne

Anna Todd kommt nach Deutschland!!!


Anna Todd kommt nach DEUTSCHLAND und stellt ihre After-Serie vor!!!






Und wir freuen uns riesig darüber, vielen Dank an den Heyne Verlag für diese großartige Aktion.

Am 20. April 2015 um 19.00 Uhr in München

Hier findet bei Random House ein interaktiver Abend statt wo Anna Todd gemeinsam mit Schauspielerin Sina Wilke und Moderatorin Schlien Schürmann interaktiv über ihre Bücher spricht.

Es wird eine deutsch-englische Livestream-Lesung mit anschließender Signierstunde gebe.

Eintritt: 10,- Euro inkl. ein Getränk

Einschließlich über Vorverkauf in allen Hugendubel Filialen in München

Den Livestream könnt ihr HIER verfolgen

Wo: 
Verlagsgruppe Random House, Cafeteria
Neumarkter Straße 28
81673 München


Am 21. April 2015 um 20.30 Uhr in Mannheim bei Thalia am Paradeplatz Gemeinsam mit Schauspielerin Sina Wilke und Moderatorin Schlien Schürmann spricht Anna Todd über ihre Bücher.

Hier wird es eine deutsch-englische Lesung mit anschließender Signierstunde geben.

Eintritt: 7,-- Euro

Vorverkauf und an der Abendkasse.

Wo: 
Thalia-Buchhandlung
Am Paradeplatz C1 6-7

Ich werde auf der Lesung in Mannheim sein und würde mich sehr freuen, wenn ich hier auch auf einige von euch treffen würde. Vielleicht ist der ein oder andere ja auch in Mannheim und schaut vorbei.

Mittwoch, 8. April 2015

Die Erde - Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen



Gesamtspielzeit: 01:19:11

Verlag: Jumbo
kaufen könnt ihr das Hörbuch HIER

Zum Inhalt: (Klapptext)
Die WissensProfis gehen jeder Frage auf den Grund: Sie beschäftigen sich mit der Entstehung unseres Planeten und erleben im Museum verschiedene Klimazonen. Mit Globus und Taschenlampe spielen die vier Freunde den Wechsel von Tag und Nacht nach. Sie lernen, warum das Meerwasser salzig ist und bringen einem Ei das Schwimmen bei. Und im Interview mit einer Umweltschützerin erfahren sie, wie wir unsere Erde schützen können.

Meine Meinung:
Die WissensProfi sind klasse. Die Spielzeit der CD geht ruck zuck vorbei und die Kinder werden gespannt lauschen. Es gibt so viel Interessantes und Wissenswertes zu erfahren und auch zum Nachahmen. Das Wissen wird sehr kindgerecht vermittelt und wir hören z.B. warum die Erde bebt, was passiert, wenn Berge explodieren, was ist die grüne Lunge der Erde und welche Energie schenkt sie uns. Fragen, die jedes Kind interessieren und hier bekommen sie die richtigen Antworten drauf. Die Umweltschützerin gibt super Tipps, wie wir unsere Erde schützen können. Auch die Erzählstimmen sind toll ausgewählt und es macht richtig Spaß zuzuhören.

Fazit:
Ein ganz tolles Hörbuch, das viel vermittelt und sich auch super als Geschenk eignet. Wissensdurstige Kinder werden es lieben.

5/5 Sterne

Auslosung Ostergewinnspiel


So, das Ostergewinnspiel ist ausgelost und der Gewinner steht fest. Ich freue mich, dass ihr auch so begeistert von den Entenhausenern seid wie ich.
Aber jetzt möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen

....... the winner is.....




Silke Hoffner

Herzlichen Glückwunsch!!

Sobald ich Deine Adresse habe, macht sich Dein Gewinn gleich auf den Weg.

Alle anderen nicht traurig sein, das nächste Gewinnspiel ist schon in Planung ;)

Montag, 6. April 2015

Floaters - Im Sog des Meeres - Katja Brandis




Verlag: Beltz und Gelberg
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Katja Brandis

Über die Autorin:
Katja Brandis, geb. 1970, ist seit vielen Jahren begeisterte Taucherin. In den Meeren dieser Welt hat sie unvergessliche Begegnungen mit Haien, Rochen und Delfinen erlebt. An Land arbeitet sie als freie Autorin und lebt mit Mann und Sohn in der Nähe von München.

Zum Inhalt: (Klapptext)
2030, mitten im Pazifik: Ein gigantischer Teppich aus Plastikmüll. Der Milliardär Benjamin Lesser will diesen Müllstrudel recyceln. Mit an Bord seines Spezialschiffes sind die Zwillinge Danilo und Malika. Doch »Floaters« und andere Müll-Piraten haben längst begonnen, die
Abfälle auszubeuten und verteidigen gewaltsam ihr Revier. Lessers Schiff wird angegriffen und die Crew auf eine alte Bohrinsel verschleppt. Unter den Entführern ist der junge Arif – er scheint Malika beschützen zu wollen. Kann sie ihm vertrauen?

Meine Meinung:
Dieser Jugend-Roman von Katja Brandis dreht sich um die Umweltverschmutzung im Meer in naher
Zukunft, im Jahr 2030. Da gibt es den Umweltaktivisten Benjamin Lesser, der den Müll recyceln und das Meer säubern will und es gibt die Müllpiraten, die den Müllteppich ausbeuten.
Die Zwillinge Danilo und Malika, die schon ihr bisheriges Leben auf dem Meer verbracht haben, schliessen sich Benjamin Lesser an, um etwas gutes für die Umwelt zu tun. Und dann treffen sie auf Arif, der eher unfreiwillig zu den Müllpiraten gehört. Die Geschichte wird abwechselnd erzählt, immer aus der Perspektive der jeweiligen Figuren. Sie ist sehr realistisch dargestellt und die Hauptfiguren sind präzise beschrieben. Was Danilo und Malika erleben, könnte durchaus passieren und das ist alles andere als beruhigend. Die Müllpiraten sind unberechenbar und schrecken vor nichts zurück. Hält Arif zu den Geschwistern oder ist er doch auf der Seite der Ausbeuter? Aber es geht auch um Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Liebe. Um den Zusammenhalt der sehr wichtig ist, wenn man etwas gutes erreichen will.
 
Cover:
Das Cover wirkt sehr unruhig und bedrohlich. Das Meer - eine reine Naturgewalt.

Fazit:
Ein faszinierender Roman, der mich zum Nachdenken gebracht hat. Man sollte verantwortungsvoller mit Plastikmüll umgehen, das ist unter anderem die Botschaft und die ist sehr wichtig, nicht nur für Jugendliche.
Empfehlenswert auch für Erwachsene.
 
4/5 Sterne (EVA)

Freitag, 3. April 2015

Ostergewinnspiel

Carl Barks war der bekannteste Zeichner und Autor der US-amerikanischen Disney-Comics, insbesondere der Geschichten um die Familie Duck. Er ist der geistige Vater der reichsten Ente der Welt Dagobert Duck, des genialen Erfinders Daniel Düsentrieb und der Panzerknacker. Auch der amerikanische Name der Heimstadt der Ducks, Entenhausen (Duckburg) stammt von ihm.
Carl Barks hat dazu noch viele weitere Enten-Figuren erfunden. Einige dieser Figuren, die ursprünglich nur für einen bestimmten Comic entworfen worden waren, wurden so populär, dass sie später ihre eigene Comic-Serie erhielten, z. B. Oma Duck. In den 1950er Jahren waren seine Comicis in den USA so bliebt, dass er von den Disney-Lesern "the good artist" genannt wurde. Es kannte damals nämlich noch niemand seinen Namen, weil alle Hefte als Autorenvermerk nur die Marke "Walt Disney" grugen.
 Erst Ende der 1960er Jahre gelang es hartnäckigen Fans, seinen Namen herauszufinden und den Meister, der längst in Rente war, zu kontaktieren und besuchen.

„Ich selbst habe mich immer als einen Pechvogel gesehen, wie Donald, der ein Opfer aller möglichen Umstände ist. Aber es gibt wohl niemanden in den Vereinigten Staaten, der sich nicht mit ihm identifizieren könnte. Er ist alles, er ist jeder; er macht dieselben Fehler, die wir alle machen. Er ist manchmal ein Schurke, oft ist er wirklich ein feiner Kerl, immer aber hat er, wie ein jeder von uns, mit den Tücken des Alltags zu kämpfen, und ich glaube, dass das einer der Gründe ist, warum die Leute die Ente mögen.“

Carl Barks

Da ich meinen lieben Lesern zu Ostern gerne eine Freude bereiten möchte, gibt es heute "Entiges" zu gewinnen.

und zwar...... diesen "Schatz"aus dem Egmont Ehapa Verlag 

Donald Duck - Vom Ei zum Erpel


Autor: Carl Barks, gebunden, Euro 29,95
Seiten: 400, ISBN: 978-3-7704-3564-7

Es handelt sich hier um eine komplette Donald Duck-Biographie!!!

Donald Duck kennt jeder. „Klar, das ist doch der Erpel im Matrosenanzug, der immer Pech hat!“, werden Ihnen selbst Leute antworten, die Comics sonst nicht einmal mit der Grillzange anfassen. Aber wissen Sie auch, woher seine Vorliebe für seemännisches Outfit rührt? Wie er zu seinen drei Neffen gekommen ist und wo er seine große Liebe Daisy kennengelernt hat?

Mit dieser Comicbiografie begleiten wir Donald Duck in seine früheste Kindheit und durch seine Sturm-und Drangzeit. Wir Abenteuern mit ihm durch die Höhe und Tiefen seiner beruflichen Laufbahn.  Ganz nebenbei lernen Sie in diesem Band einige der wichtigsten Zeichner kennen, die unseren Helden acht Jahrzehnte hindurch biografisch begleitet haben – von den Altmeistern Al Taliaferro und Carl Barks über deren Nachfolger Don Rosa, William Van Horn und Marco Rota bis hin zu enorm talentierten Newcomern wie Kari Korhonen oder Arild Midthun!

Um in den den Lostopf zu kommen, verratet mir bitte in den Kommentaren, was euch an den Disney Comics so fasziniert und ihr deshalb genauo süchtig nach ihnen seid wie ich. 

(Vergesst nicht, eine Mailadresse anzugeben oder mir eine PN zu schicken, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann)

Über neue Follower hier oder Liker bei FB freue ich mich natürlich riesig.

Erschienen im Egmont Ehapa Verlag
Kaufen könnt ihr dieses geniale Werk HIER

Teilnahmebedingungen:
  1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 07.04. 17Uhr.
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der ich euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. 
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.




Donnerstag, 2. April 2015

Berlin Feuerland - Roman eines Aufstands - Titus Müller


Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten,
ISBN: 978-3-89667-503-3
€ 19,99 [D] 

Verlag: Karl Blessing
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: Titus Müller

Über den Autor:
Titus Müller, geboren 1977 in Leipzig, studierte in Berlin Literatur, Geschichtswissenschaft und Publizistik. 1998 gründete er die Literaturzeitschrift "Federwelt". 2002 veröffentlichte er, 24 Jahre jung, seinen ersten Roman: "Der Kalligraph des Bischofs".

Zum Inhalt: (Klapptext)
Hannes Böhm lebt in dem Industrieviertel, das die Berliner Feuerland nennen, weil hier die Schornsteine der Industrie qualmen. Als eine Art selbst ernannter Fremdenführer verdient er sich ein kleines Zubrot, indem er neugierigen Bürgern die Armut und die Not in den Hinterhäusern zeigt. Bei einer solchen Gelegenheit lernt er Alice kennen, die als Tochter des Kastellans im Berliner Stadtschloss wohnt, der Frühlingsresidenz des preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV. Alice ist schockiert über das Ausmaß der Verelendung – und zugleich tief beeindruckt von Hannes, der voller Ehrgeiz und Fantasie zu sein scheint.

Doch als die Märzunruhen 1848 ausbrechen, als sich der Konflikt zwischen dem preußischen König und den Aufständischen zuspitzt und gemäßigte Kräfte nur schwer Gehör finden, scheint es für die Gefühle, die Hannes und Alice füreinander entwickeln, keine Zukunft mehr zu geben.

Meinung:
Der Roman von Titus Müller spielt im Berlin um 1848. Die Hauptfigur Hannes ist Fremdenführer,
der es sich zur Aufgabe macht, den reichen die Armutsviertel gegen Bezahlung zu zeigen. Dabei flunkert er zuweilen, aber als er so die reiche Alice, Tochter des Kastellans, kennenlernt, gerät er an eine intelligente junge Frau, die sich so leicht nichts vormachen lässt. Aus anfänglichen Streitereien wird Freundschaft. Alice ist entsetzt, welche Armut ganz in ihrer behüteten Nähe herrscht.
Mit Ausbruch der Märzunruhen scheint es für Alice, die aus gutem Hause stammt, und Hannes,der im armen Industrieviertel lebt, keine Zukunft zu geben, oder doch? Der Autor beschreibt die damalige Zeit mit seinen politischen Unruhen sehr detailgetreu. Die Kluft zwischen arm und reich, die Aufstände und Kämpfe in dieser Zeit. Ein flüssig geschriebener historischer Roman mitten im damaligen Industrieviertel Berlins.

Cover:
Das Cover passt, mit seinen alles andere als fröhlichen Farben, sehr gut zur Geschichte.
Fazit:
Toller historischer Roman, der die damalige Zeit sehr gut beschreibt. Ich fühlte mich mitten
im Geschehen in Berlin Feuerland. Aber auch bedrückt von den Menschen die in solcher
Armut leben mussten. Für Fans des historischen Romans ein Muss.
Sterne: 5/5 (EVA)

Mittwoch, 1. April 2015

Apfelblütenzauber - Gabriella Engelmann


Verlag: Droemer Knaur
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Gabriella Engelmann

Über die Autorin:
Gabriella Engelmann, 1966 geboren in München, ist gelernte Buchhändlerin. Nach Stationen als Lektorin und als Verlagsleiterin eines Kinderbuchverlages arbeitet sie heute freiberuflich als Literaturscout und Autorin von Romanen für Erwachsene sowie von Kinder- und Jugendbüchern. Gabriella Engelmann lebt und arbeitet in Hamburg.

Zum Inhalt: (Klapptext)
Ein Meer von rosa-weißen Blüten, pittoreske Fachwerkhäuser und romantische Flusslandschaften – nach sechs Jahren in Hamburg hat Leonie fast vergessen, wie schön das Alte Land ist. Da ihre Mitbewohnerinnen eigene Wege gehen und sie ihren Job verloren hat, muss sie sich neu orientieren und hofft, in der alten Heimat zur Ruhe zu kommen. Doch die will sich einfach nicht einstellen, da ihre Eltern Hilfe brauchen und ein Mann in ihr Leben tritt. Ein Glück, dass sie sich auf ihre beiden Freundinnen Nina und Stella verlassen kann!

Meine Meinung:
Leonie ist toll, sie ist eine super Freundin und hat eine sehr positive Lebenseinstellung. Man schließt sie beim Lesen gleich ins Herz. Sie hat ganz fantastische Freundinnen. Dieses Dreiergespann ist immer füreinander da.In vielen Szenen habe ich mich mit meinem Freundinnen selbst wiedererkannt. Der Autorin gelingt es ganz außerordentlich gut, die Stimmung im Alten Land einzufangen. Ich habe beim Lesen eine regelrechte Ruhe und Entspannung genießen können, habe die Apfelbäume vor mir gesehen und den Duft der Apfelblüten regelrecht in der Nase gehabt. Leonies Mutter greift durch und denkt endlich mal an sich und ihre Wünsche. Ihr Vater ist mit seiner, plötzlich nicht mehr zu haltenden Frau, völlig überfordert. Zum Glück hat er Leonie, an die er sich wenden kann. Der Vater hat mir gut gefallen, ist er doch ohne seine zwei Frauen total hilflos. Die Liebe und der Zusammenhalt in dieser Familie ist ganz wunderbar beschrieben und den Kosenamen für seine Tochter fand ich einfach nur entzückend. Eigentlich hat Leonie gerade selbst mehr als genug um die Ohren, jetzt muß sie sich auch noch darum kümmern, dass bei ihrem Vater alles glatt läuft. Der Schreibstil ist wundervoll und man fliegt nur so durch die Seiten durch.

Cover:
Schönes Cover, das die Stimmung und den Kern der Geschichte ganz toll einfängt.

Fazit:
Eine Geschichte, bei der man einfach die Seele baumeln lassen kann. Außerdem hatte ich beim Lesen ständig Lust auf ein Glas Apfelsaft.

5/5 Sterne