Sonntag, 30. November 2014

Blogger unterstützen Schüler



Ich freue mich riesig, denn heute startet unsere Weihnachts-Aktion!
Wir helfen Schülern!

Die Integrierte Gesamtschule Gartenstadt/Ludwigshafen ist eine Schule mit Inklusions-Schwerpunkt.
  
"Inklusion steht hier für den pädagogischen Ansatz, der Schüler mit Defiziten nicht ausgrenzt, sondern ihre Andersartigkeit wertschätzt."
   
 HIER  könnt ihr noch einmal nachlesen, worum es genau geht.

Wir versteigern ab heute einige ausgewählte Stücke, und hoffen, ihr findet etwas Schönes.
Bieten könnt ihr, indem ihr ganz unten das Formular ausfüllt.

Täglich gegen 20Uhr wird Fairy-book auf ihrem  Blog die aktuellen Höchstgebote posten, damit ihr noch einmal nachlegen könnt könnt, sollte Euer Betrag überboten worden sein.
Beendet sind die Auktionen am 7.Dezember um 23Uhr.
Wer kein Glück hatte, kann sich schon jetzt auf den 29.Januar 2015 freuen!
Ab diesem Tag werden noch viel mehr Bücher und Goodies angeboten.
Natürlich halten wir Euch auch am Ende der Aktion über die Geldübergabe auf dem Laufenden.


Für die zur Verfügung gestellten Bücher danken wir:
Jando, Antjeca, Alexandra Pilz, Sabine Reiff, Julia Weißer Influswelt.de
und den Verlagen
****************
Wir haben außerdem ca.20Bücher die wir im Anschluss an die Aktion verlosen werden, unter allen die mitgeboten haben und vielleicht kein Glück hatten!

****************
So, jetzt geht es aber wirklich los!!!
Und vergesst bitte nicht die Teilnahmebedingungen zu lesen, bevor ihr bietet!
Für weitere Informationen zu den einzelnen Büchern, klickt einfach auf den Titel.

Die Seiten der Welt  -  signiert von Kai Maier
Mindestgebot: 7,50 €

Sternenreiter - Kleine Sterne leuchten ewig - signiert von Jando
Mindestgebot: 5 €


Eine Frage des Verlanges - signiert von Sylvia Day
Mindestgebot: 5 €






Ich habe mir sagen lassen, nicht jedes Kino verkauft diese Becher mit Schlüsselanhänger, zum Kinostart von Panem 3.1. Mockingjay!
Deshalb haben wir einen für Euch mitgebracht!
Mindestgebot: 3 €




Kunterbuntes fürs Herz von der Künstlerin Antjeca
Mindestgebot: 3 €







Auch in diesem Jahr unterstützt uns Antjeca mit ihrem Kalender, der nur solange der Vorrat reicht, verkauft wird.
Mindestgebot: 3 €
(Da wir 5Stück haben, könnt ihr auch auf mehrere bieten. Tragt dann bitte die Anzahl und den Betrag pro Kalender ein, also z.B. 3x5€)
 

Die Verlockung des Glücks Teil 1 von Hannah Kaiser signiert
Mindestgebot: 5 €






Die Verlockung des Glücks Teil 2 von Hannah Kaiser signiert
Mindestgebot: 5 €

Sturmherz - signiert von Britta Strauß
Mindestgebot: 5 €



 


Die Seele des Ozeans - signiert von Britta Strauß
Mindestgebot: 5 €
Zurück nach Hollyhill - signiert von Alexandra Pilz
Mindestgebot: 5 €







Rock War - Unter Strom - signiert von Robert Muchamore
Mindestgebot: 5 €








Pfade der Hoffnung - Band 1 der Saga "Das Lächeln des Falken" + Lesezeichen - signiert von Sabine Reiff (Breonna J. Bliss)
Mindestgebot: 5 €




Licht & Schatten - Die Entscheidung Band 1 - signiert von Katharina Gansch
Mindestgebot: 5 €

Der geheime Wunsch  geb.Ausgabe
Mindestgebot: 3 €







Ein Kuss unter dem Mistelzweig
Mindestgebot: 3 €

Hollys Weihnachtszauber
Mindestgebot: 3 €


Ein Traum am Kaminfeuer
Mindestgebot: 3 €

Ein Weihnachtskuss für Clementine
Mindestgebot: 3 €

Dash & Lilys Winterwunder
Mindestgebot: 3 €







Weihnachten mit Mama
Mindestgebot: 3 €




Die wunderbare Welt von Fräulein Klein
Mindestgebot: 10 €













Dinner mit Mr. Darcy - Köstlichkeiten aus Jane Austens Zeit
Mindestgebot: 10 €








Lisa Lemkes Sommerküche
Mindestgebot: 10 €









Die Fackeln der Freiheit
Mindestgebot: 3 €









Papa flippt aus
Mindestgebot: 3 €









Virals - Nur die Toten kennen die Wahrheit - TB
Mindestgebot: 3 €








Seelensplitter
Mindestgebot: 3 €







Mich gibt´s übrigens auch für immer
Mindestgebot: 3 €

Büchertasche, passend für ein Hardcover-Buch
Mindestgebot: 3€










Teilnahmebedingungen:
  • Füllt bitte das untenstehende Formular komplett aus.
  • Wenn ihr auf mehrere Artikel bieten wollt, füllt einfach für jeden das Formular neu aus.
  • Zum Gebotsbetrag kommen noch 2Euro Versandkosten hinzu. Wenn ihr mehrere Auktionen gewinnt, legen wir das Porto natürlich zusammen.
  • Wir versenden unversichert und übernhemen keine Haftung, Kosten für versicherten Versand, oder ins Ausland, übernimmt der Käufer.
  • Gezahlt werden soll innerhalb der nächsten 3-4 Tage per Paypal oder Überweisung, damit wir schnellstmöglich versenden können. Wir garantieren allerdings nicht, daß es pünktlich bis Weihnachten ankommt.
  • Die Auktionen enden am 7.Dezember um 23Uhr
  • Bei Doppelt-Geboten gewinnt derjenige, der dieses Gebot zuerst abgegben hat.
  • Am 7.Dezember informieren wir Euch per Email über Euren Gewinn, und schicken die Zahlungsinformationen.

Adventgewinnspiel

Heute zum 1. Advent gibt es bei meinem Klecksen ein Gewinnspiel mit dem ich mich bei allen bedanken will, die meinen Blog das Jahr hindurch begleitet haben.

Gewinnen könnt ihr dieses tolle Set aus dem Coppenrath Verlag:




Das Set besteht aus Bettwäsche, einem Notzibuch und einem Taschenspiegel aus der
Collection "My life is sweet by Jill".

Na, wer würde sich über diesen tollen Preis riesig freuen? Für sich selbst oder als Geschenk für jemand ganz Besonderen?

Um in den Lostopf zu kommen, verratet mir nur unten in den Kommentaren, wie ihr die Adventszeit verbringt? Wird viel gebacken, gebastelt, Schlitten gefahren (so Schnee vorhanden) usw.

Über neue Follower hier oder Liker bei FB freue ich mich natürlich riesig.

Bitte vergesst nicht, eine gültige eMail-Adresse zu hinterlassen (oder mir eine PN zu schicken) damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann.


Teilnahmebedingungen:
  1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 5.12. 17Uhr.
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. 
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen. 



Freitag, 28. November 2014

Dark Wonderland - Herzkönigin -Band 1 - A.G. Howard


Verlag: cbt
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: A.G. Howard

Über die Autorin:
A.G. Howard hatte sich schon immer gefragt, was wohl passiert wäre, wenn die gruselige Stimmung in Alice im Wunderland deutlicher zutage getreten wäre. "Dark Wonderland" ist ihr Tribut an Lewis Carroll. Wenn A.G. Howard nicht schreibt, liest sie, fährt Rollerblades, gärtnert und macht Urlaub mit ihre Familie.

Zum Inhalt:
Folge dem Flüstern … in das Reich hinter dem Spiegel

Alyssa hat eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte: Sie kann Blumen und Insekten flüstern hören. Denn sie sind Nachfahrinnen von Alice Liddell - besser bekannt als Alice im Wunderland. Alyssa versucht ihr Erbe zu leugnen, doch als sich der Zustand ihrer Mutter rapide verschlechtert muß sie versuchen den Fluch zu brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt und zieht dabei ihren besten Freund (und heimliche Liebe) Jeb mit sich. Auf der anderen Seite wartet schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Wem aber kann sie vertrauen?

Meine Meinung:
Ich fand die Idee zu diesem Buch grandios. Ein dunkles Wunderland, das mußte ich einfach lesen und ich wurde nicht enttäuscht. Diese dunkle, düstere Welt hat es mir total angetan. Die Charaktere sind großartig gestaltet und sehr glaubwürdig. Die Geschichte wurde mit sehr viel Liebe zum Detail geschaffen und ich fand mich die ganze Zeit über an Alyssa´s Seite um mit ihr dieses phantastische Abenteuer zu erleben. Alyssa ist ein tolles Mädchen und so mutig und tough. Wie sie mit einer Situation umgeht, an der die Meisten zerbrechen würden ist extrem genial dargestellt. Sie lebt in ständiger Angst und Sorge um ihre Mutter und würde alles tun um ihr zu helfen. Sie ist loyal und stark. Jeb, der gutaussehende beste Freund, mit sehr viel Charakter, hat es mir regelrecht angetan. Er steht Alyssa in jeder Lage zur Seite und hat mich oft mit sehr cleveren Ideen überrascht. Um ihr zu helfen begibt er sich selbst oft in Gefahr und er ist sehr impulsiv. Morpheus ist geheimnisvoll und sehr charmant, aber auch hinterlistig. Ein Meister der Manipulation. Ihn kann man überhaupt nicht einschätzen und das macht ihn so herrlich gefährlich und interessant. Er ist mein heimlicher Star der Geschichte, ihn habe ich beim Lesen geliebt und gehasst gleichzeitig. Die verrückten Wunderland Bewohner haben einen ganz eigenen Charm und das Düstere und Märchenhafte verschlingt den Leser vollkommen.

Cover:
Das Cover ist der Hammer. Geheimnisvoll und wunderschön gestaltet und absolut passend zur Geschichte.

Fazit:
Düster, geheimnisvoll, beängstigend und zugleich extrem faszinierend und fesselnd. Diese Geschichte hat einfach alles was ein Pageturner braucht. Eins meiner absoluten Lesehighlights.

5/5 Sterne

Donnerstag, 27. November 2014

Die 100 unglaublichsten/tödlichsten Dinge der Welt - arsEdition Verlag

Diese Bücher aus dem Hause arsEdition sind der absolute Knaller und deswegen stelle ich sie euch heute vor:


  

Den Tod im Angesicht!

Gefährliche Gifte, blutrünstige Tiere, verheerende Naturkatastrophen, lebensbedrohliche Krankheiten - kein Buch für schwache Nerven! Die 100 tödlichsten Dinge der Welt versetzen jeden in Angst und Schrecken. Ein Totenkopf-Ranking verrät den jeweiligen Tödlichkeits-Grad der beschriebenen Gefahr. Mit diesem Buch kennt man sich aus und ... rette sich wer kann!

Meine Meinung:
Dieses Buch ist eher was für die hartgesottenere Sorte Kinder, aber diese werden es lieben. Man erfährt extrem interessante Dinge bebildert mit grandiosen Fotos. Die Texte sind auf den Kern reduziert, so dass sie sehr gut verständlich sind. Oft dachte ich beim Lesen "iiih, meine Güte wie eklig", aber genau das macht es für die Kids doch so interessant, oder? Die Kinder in meinem Familien- und Freundeskreis sind irgendwie alle hart im Nehmen und ich werde mit diesem Buch an Weihnachten wahrscheinlich zur Lieblingstante gekürt.

5/5 Sterne

Autorin: Anna Claybourne
kaufen könnt ihr das Buch HIER



Das ist einfach unglaublich! 

Mach dich gefasst auf die 100 unglaublichsten Naturwunder oder von Menschenhand geschaffene Werke. Ob an Land, im Wasser, in der Luft oder sogar außerirdisch. Von den höchsten Klippen der Welt über die größten Kreaturen der Meere, explodierende Vulkane bis hin zur Supernova; inklusive einer Fahrt in der rasantesten Achterbahn der Welt.

Meine Meinung:
Dieses Buch ist einfach nur cool. Die Texte sind informativ und bringen alles genau auf den Punkt. Zudem werden sie von unglaublichen Fotos umrahmt, die jeden zum Staunen bringen. Die Aufmachung hat mir extrem gut gefallen. Wie ein Reiseführer durch die Superlative. Krasse Aufmachung, superinteressante Texte und grandiose Bilder. Wer etwas ganz Besonderes und Bestaunenswertes sucht, ist bei diesem Buch genau richtig. Eignet sich auch hervorragend als Geschenk und bin mir sicher, dass wissenshungrige Kids dieses hochinteressante Buch nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Autorin: Anna Claybourne
kaufen könnt ihr das Buch HIER

5/5 Sterne



Theresas Küche - ZS Verlag Zabert Sandmann


Na, macht das Bild nicht richtig viel Appettit??? Da mir bei dem Anblick gleich das Wasser im Munde zusammengelaufen ist, wollte ich euch dieses Rezept nicht vorenthalten. Ich werde mich jetzt am Wochenende gleich ans Nachkochen machen, da ich Créme Brulée liebe und dieses Rezept mein neues Lieblings werden könnte. Es stammt von der Kochbloggerin Theresa Baumgärtner und ist nur eins ihrer liebevollen Rezepte, die sie uns in ihrer aktuellen NDR-Sendung und dem dazugehörigen Buch "Theresas Küche - Kochen mit Freunden" zeigt.


Es finden sich hier rund  110 raffinierte Rezepte, die den Charakter von Theresas Küche widerspiegeln - jung, kreativ und abwechslungsreich. Mit seiner liebevollen Gestaltung ist das Kochbuch zudem für jeden Vintage-Liebhaber ein kleiner Schatz. Für die Requisite des Buches sorgte u.a. der Vintage-Online-Shop "Emil & Paula" (www.emilundpaula.de) mit seinen Produkten.

Verlag: ZS Verlag - Zabert Sandmann
kaufen könnt ihr das Buch HIER
zu Theresas Homepage gehts HIER lang

Also, alle Schleckermäulchen: RAN AN DIE KOCHLÖFFEL !!!

Bretonische Crème Brulée – aus “Theresas Küche"

Für 4 Personen

Zutaten

Für den Orangenzucker:
1 Bio-Orange
120 g Zucker
Für die Crème brulée:
½ Vanilleschote
130 g Sahne
130 ml Milch
30 g Zucker
3 Eigelb
4 Soft-Pflaumen
Außerdem:
4 TL Rohrzucker zum Karamellisieren

Zubereitung

1. Für den Orangenzucker die Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Schale mit dem Zucker mischen.
2. Für die Crème brulée die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. In einem Topf die Sahne, die Milch, das Vanillemark, die -schote und die Hälfte des Zuckers einmal aufkochen lassen und beiseitestellen.
3. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker und 1 EL Orangenzucker mit dem Schneebesen cremig rühren. Die Vanilleschote aus der Milch entfernen und die heiße Milch unter die Eiercreme rühren.
4. Die Pflaumen vierteln und gleichmäßig auf vier ofenfeste Dessertförmchen verteilen. Die Eiermilch darübergießen.
5. Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Die Formen auf ein tiefes Backblech stellen und so viel heißes Wasser angießen, dass sie etwa zu zwei Dritteln im Wasser stehen. Die Creme im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten stocken lassen. Die Creme herausnehmen und auskühlen lassen.
6. Kurz vor dem Servieren die Creme mit jeweils 1 TL Zucker bestreuen und die Zuckerschicht mit dem Flambierbrenner oder kurz unter dem Backofengrill karamellisieren. Die Crème brulée sofort servieren.

Mittwoch, 26. November 2014

Lang lebe der Zuckerkönig! - Kathi Appelt


Verlag: Magellan
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Kathi Appelt

Über die Autorin:
Kathi Appelt wurde am 06. Juli 1954 in Fayettville, North Carolina geboren. Ausgezeichnet mit der Newbery Medal und nominiert für den National Book Award -Jugendbuch

Zum Inhalt:
Chap Brayburn lebt in einem Sumpf? In einem Sumpf? Richtig gehört. Klingt langweilig? Von wegen. Dort gibt es die gefräßigen Waschbärenbrüder Bingo und J´miah, die in einer alten Rostlaube ihr Quartier bezogen haben. Dann noch die weltberühmte Ringerin Jaeger Stitch, die es spielend mit jedem Alligator aufnimmt.Und natürlich das geheinmisvollste aller Wesen, der Zuckerkönig! Dieser legendäre Herrscher über den Sumpf soll nun geweckt werden, da der Sumpf in großer Gefahr ist. Begebt euch zusammen mit den Sumpfbewohnern auf ein riesengroßes Abenteuer.…

Meine Meinung:
Diese Geschichte ist so zauberhaft und zuckrig, ich bin ganz verliebt in meine tollen Sumpfbewohner. Bingo und J´miah sind meine heimlichen Helden, mit ihrer tollpatschigen Art sorgen sie für Ordnung im Sumpf. Dabei richten sie aber allerlei Unheil an. Chap ist ein toller Junge und wenn er an seinen Opa denkt oder von ihm erzählt, wird mir warm ums Herz. Sein Opa hat ihm alles beigebracht und ihn Achtung vor der Natur gelehrt. Seine Mutter backt die allerbesten Zuckertaschen und die Gedankengänge des Katers der Familie sind zum Schreien komisch. Die Liebe in dieser Familie schwingt in jeder Zeile mit. Gertrude fand ich spitze und die Wutz-Bande unmöglich. Der Zuckerkönig? Ja, der ist SEHR geheimnisvoll. Was mir besonders beim Lesen gefallen hat, war der unglaublich tolle Schreibstil. Es wird in ständigem Wechsel aus der Sichtweise von jeden Tier oder Mensch, der uns Lesern gerade etwas mitzuteilen hat, erzält. Und das in einer so zauberhaften Sprache, die einem ständig ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Der Leser wird vollkommen mit einbezogen und von dem jeweiligen Erzähler auch direkt angesprochen.

Cover:
Das Cover ist wieder mal ein echter Hingucker, der einen magisch anzieht. Sehr gelungen.

Fazit:
Eine wundervolle und zuckersüße Geschichte, die Kinderherzen höher schlagen lässt. Ich bin ganz begeistert von diesem Sumpfabenteuer und empfehle es sehr gerne weiter. Aber: Vorsicht vor dem Schnipp-Schnapp-Zerrapp!!!

5/5 Sterne

Montag, 24. November 2014

Vorankündigung Blogtour - Der ausgebüxte Weihnachtsesel


Nächste Woche startet unsere Weihnachts Kinderbuch Blogtour mit einem wundervollen Buch aus dem
Magellan Verlag
Freut euch auf ein tolles Abenteuer mit einem ausgebüxten aber entzückenden, frechen Eselchen und begleitet ihn auf seiner Reise durch unsere Blogs. Dieses zauberhafte Buch müssen wir euch einfach vorstellen.

Auf diesen Blogs könnt ihr teilnehmen:

01.12.14  Fairy-Book
02.12.14 Scatty Bücherblog
03.12.14 Cinema in my Head  

04.12.14 Jessi´s Bücherkiste
05.12.14  Manu´s Tintenkleckse

Natürlich gibt es auch supertolle Gewinne, auf die ihr euch freuen könnt. Ich hoffe ihr seid alle mit dabei und macht fleißig mit. Wir freuen uns auf euch !

Das Beste-Freundinnen Buch-Paket - Du & Ich - Für immer - Bianka Minte-König


Verlag: Planet Girl (Thienemann-Esslinger)
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Das Freundinnen Testbuch HIER
Autorin: Bianka Minte König

Ich stelle euch heute ein supertolle Beste-Freundinnen-Buchpaket aus dem Hause Planet Girl vor. Ein Buch über zwei beste Freundinnen, die so allerhand Chaos stiften und passend dazu ein Beste-Freundinnen-Testbuch. In diesem kann man mit der besten Freundin alle Gemeinsamkeiten festhalten, Geheimnisse austauschen und rausfinden, wieviel man wirklich von der jeweils anderen weiß ;)

Ein SUPER Weihnachtsgeschenk für Mädchen ab 12 Jahren!

Ich stelle euch die Bücher hier mal kurz vor:


Nichts und niemand kann euch trennen und ihr teilt alle Geheimnisse. Mit diesem genialen Testbuch findet ihr heraus, ob ihr wirklich alles voneinander wisst und wie ähnlich ihr einander seid. Die spannenden Tests werden für Gesprächsstoff oder sogar für Lacher und Diskussionen sorgen. Und auf den Actionseiten erwarten euch kleine Aufgaben für das echte Leben, die euch noch enger zusammenschweißen und einfach Spaß machen.





Über die Autorin:
Bianka Minte-König, als Tochter eines Buchhändlers in Berlin geboren, promovierte in Literaturwissenschaft und lehrte als Professorin für Literatur-, Theater- und Medienpädagogik. Mit ihren Jugendbüchern der Reihe „Freche Mädchen – freche Bücher!" hat sie sich in die Bestsellerlisten und die Herzen ihrer Leserinnen geschrieben.

Zum Inhalt:
Hilfe! An Motzis 13. Geburtstag gleicht ihr Leben einer Achterbahn der Gefühle und ihr Gehirn einer Bahnhofsbaustelle. Doch auf Miss Sofie, ihre schlaue beste Freundin, kann sie sich immer verlassen. Kein Thema ist tabu. Weder Gerrits schöner Kussmnd noch Priscillas Superbusen. Sofie kennt jede Menge Tricks dieses verflixte Lebensjahr ohne größere Katastrophen zu überstehen. Wenn Motzi nur mal auf sie hören würde.....Chaos vorgrogrammiert.

Meine Meinung:
Die beiden Freundinnen haben es mir richtiggehend angetan. Motzi sprüht vor Energie und Fantasie, genauso wie es für eine typisch 13jährige sein soll. Ihre Gedankengänge sind manchmal sehr absurd aber das macht ihren Charakter eben aus. Sofie ist das genaue Gegenteil. Sie ist eher ruhig und realistisch. Die beiden ergänzen sich wunderbar. Die Geschichte ist sehr lustig und ich mußte bei vielen Szenen lachen. Der erste Kussversuch, die Rachepläne...dann die Überlegung, das Gehirn mit einer riesigen Bahnhofsbaustelle zu vergleichen. Köstlich. Andere Szenen wiederum haben mich total überrascht. Das Buch liest sich flüssig und dank des guten Schreibstils hat man es in einem Rutsch durch.  Die Charaktere sind authentisch und glaubwürdig und die Geschichte macht einfach nur Spaß.

Cover:
Ansprechendes Cover mit knallbunten Farben. Chaotisch und schrill und absolut passend zur Geschichte.

Fazit:
Tolles Buch für junge Mädchen, die sich selbst in dieser Geschichte in einigen Siuationen bestimmt wiedererkennen. Absolut empfehlenswert!

5/5 Sterne

Samstag, 22. November 2014

Tolle Spendenaktion vom Loewe Verlag




Der Loewe-Verlag hat eine großartige Spendenaktion für den gemeinnützigen "Dachverband der Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e. V. ins Leben gerufen, die ich mit meinem Klecksen liebend gerne unterstütze und ich hoffe IHR auch!!

Der Loewe-Verlag möchte auf die stolze Spendensumme von 7.777,-- Euro für die "Klinikclowns" kommen und  spendet für jeden neue "Loewe Verlag FacebookFAN" 50 Cent. Zum Start der Aktion waren es 11.166 Fans. Im Moment sind es schon über 13.000 Fans. Das ist super, aber da geht noch was, oder? Helft mit, gebt dem Verlag ein HIER ein Like und zaubert hilfsbedürftigen  Menschen ein Lächeln ins Gesicht.


So sieht die Hilfe der "Klinikclowns" aus:
 
Professionelle Clowns haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Erwachsenen in Krankenhäusern, Seniorenheimen und therapeutischen Einrichtungen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern:
Die Clowns kommen, falls möglich, immer als Paar und in einem regelmäßigen Turnus (z.B. 14-tägig oder 1 mal pro Woche) zum Einsatzort, wo sie sich erst einmal umziehen und eine Übergabe vom Stationspersonal erhalten, damit sie genau wissen, wie die aktuelle Situation in den Kranken- /Seniorenzimmern aussieht. An jeder Zimmertür klopfen sie erst an und fragen, ob sie hereinkommen dürfen. Die Clowns sind darin geschult, auf die Stimmung und die Gemütslage der kleinen oder großen Patienten einzugehen, also aus der Improvisation heraus zu handeln. Und so schenken sie bunte Momente in Form von Humor, Spielen, Musik und Fantasie in jedem Zimmer und bringen Ablenkung von Schmerzen und Ängsten. (http://www.dachverband-clowns.de)
 
 

Mittwoch, 19. November 2014

Verzehrt - David Cronenberg


Verlag: S. Fischer
kaufen könnt Ihr das Buch HIER
Autor: David Cronenberg

Über den Autor:
Mit 70 seine literarische Karriere zu beginnen sei vielleicht etwas spät, sagt David Cronenberg, der Erfinder des Body Horror. Doch schon bevor er zu einem der berühmtesten Filmemacher wurde, hat Cronenberg geschrieben. Jetzt ist sein schriftstellerischer Traum wahr geworden.

Zum Inhalt:
Naomi ist Journalistin, Nathan ist Fotograf, beide sind immer unterwegs und als Paar meist getrennt aber per Facebook stets verbunden. Naomi recherchiert in Paris ein sonderbares Verbrechen. Nathan fotografiert in einer Budapester Spezialklinik eine riskante Operation. Beide fasziniert das Abgründige. Verstörend unheimlich scheint der Roman mehr von uns zu wissen, als wir selbst wahrhaben wollen.

Meine Meinung:
Naomi, Journalistin, und Nathan, Fotograf, sind die Protagonisten in diesem Roman. Naomi möchte einen Artikel über das Ehepaar Arosteguy schreiben, beide Philosophen mit abartigen Neigungen zu Kannibalismus und Fetischismus. Nathan gerät durch Zufall auch in die Kreise der Bekannten des Philosophenehepaars. Der Roman ist düster und sehr mit Technikbegriffen der modernen Fotografie und Telekommunikation ausgestattet. Die Abgründe der menschlichenWünsche werden beschrieben, aber sehr zähflüssig im Schreibstil. Man braucht volle Konzentration um bei der Geschichte zu bleiben. Teils morbide und teils sehr
 verstörend erhält man Einblicke in die menschliche Psyche und das menschliche Verlagen.
 Cover:
Verschwommenes Cover in kalten Farben, mich hat eher der Autor als das Cover zum Buch greifen lassen.

Fazit:
Ein kompliziertes Buch wie ich finde. David Cronenberg sollte lieber Filmemacher bleiben.
Die Protagonisten sind zu flach und die Story mit zu vielen Fachbegriffen beschrieben.
Kurz: ich musste mich durchkämpfen.
 
3/5 Sterne (EVA)

Endgame - Die Auserwählten - James Frey



Verlag: Oetinger
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: James Frey

Über den Autor:
James Frey wurde 1969 in Cleveland, Ohio, geboren und ist einer der erfolgreichsten US-Autoren der Gegenwart. 2010 gründete er die Media- und Produktionsfirma Full Fathom Five, die das Konzept rund um ENDGAME entwickelt hat und mit Partnern weltweit umsetzt. Seine Bücher wurden in 42 Sprachen übersetzt und erscheinen in 118 Ländern.

Zum Inhalt:
ENDGAME. Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler. Nur einer kommt durch.


Zwölf Meteoriten schlagen nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde ein - Endgame hat begonnen. Jeder dieser Meteoriten überbringt eine Nachricht, die die zwölf Auserwählte entschlüsseln müssen und die sie an einem geheimnisvollen Ort zusammenführt. Hier treffen die Gegner das erste Mal aufeinander und ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt. Die Spieler müssen zu allem bereit sein. Wird Klugheit Stärke übertreffen? Arroganz Bescheidenheit schlagen? Muß man ein guter Mensch sein, um zu überleben? Nur wer die Hinweise richtig deutet und die drei Schlüssel findet, geht als Gewinner hervor. Nur seine Linie wird überleben, wenn die gesamte Menschheit vernichtet wird.


Meine Meinung:
Ich habe mich von dem Hype anstecken lassen und konnte es nicht erwarten, dieses Buch zu lesen. Leider hat es mich nicht so in seinen Bann gezogen, wie ich es erwartet hatte. Das erste Drittel des Buches schleppt sich ein wenig dahin und ist mehr eine Vorstellung der Charaktere. Das eigentliche Spiel fand ich sehr in die Länge gezogen. Die Szenen waren teils sehr brutal und grausam und oft völlig unangebracht. Mir fehlte die ganze Geschichte hindurch leider die Spannung. Diese taucht leider erst ziemlich zum Schluß auf, den ich sehr gelungen finde. Es sind durchaus interessante und ausbaufähige Charaktere dabei, aber der Autor hat es leider nicht geschafft mich an die Geschichte zu fesseln. Mit dem Schreibstil konnte ich mich nur schwer anfreunden, aber am meisten haben mich die ZUCKZUCKBLINZEL-Sätze genervt. Ich hatte beim Lesen oft das Gefühl, dass der Autor zuviel gewollt und die Geschichte damit überladen hat. Die Endgame-Idee finde ich super, aber leider konnte mich die Umsetzung nicht überzeugen. Die Charaktere sind durch die Bank weg, grausam und eiskalt. Selbst die vermeintlich Guten sind, wenn es drauf ankommt, skrupellose Killer. Das hat mich echt geschockt und mir wollte so gar kein Charakter richtig sympatisch werden. Zudem war mir schon nach der Vorstellung der Spieler klar, wer am Schluss die Nase vorne hat.

Cover:
Das Cover ist klasse, ein richtiger Eyecatcher mit geprägter Schrift.

Fazit:
Leser, die skurrile Krypto-Rätsel mögen, werden von diesem Buch begeistert sein. Ein Buch, ein Spiel, ein Rätsel. Es handelt sich um Band 1 einer Trilogie, die viel Potenzial hat und hoffentlich in den Folgebänden eine bessere und vor allem spannendere Umsetzung findet.

3/5 Sterne

Dienstag, 18. November 2014

Raus mit der Dicken - Sophia Bennett


Verlag: Chickenhouse (Carlsen)
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Sophia Bennett

Über die Autorin:
Sophia Bennett, geboren 1966, gewann mit ihrem Debüt "Wie Zuckerwatte mit Silberfäden" den Times-Chicken-House-Schreibwettbewerb 2009. Ihre großen Leidenschaften sind Kunst und Design, ihre vier Kinder, Modezeitschriften, Cappuccino, ihr Mann und ihr Beruf. Sie lebt mit ihrer Patchwork-Familie in London.

Zum Inhalt:
Sasha und Rose, weltbeste Freundinnen, kommen ins Fernsehen, KREISCH! Sie stehen mit ihrem Song kurz davor, es ins Finanle von Killer Act zu schaffen. Schon jetzt ist die vierköpfige Girlband DAS Gesprächsthema auf Twitter. Was für eine unglaubliche Chance und das vor einem Millionen Publikum. Doch sie Sache hat einen Harken, sie können nur zu dritt gewinnen, das heißt - eine muss raus! Sasha trifft eine Entscheidund und löst damit eine Hetzjagd aus, die vollkommen außer Kontrolle gerät. 

Meine Meinung:
Die Geschichte wird aus der Perspektive von Sasha erzählt. Sie ist, wie die anderen auch, hier in etwas hineingestolpert, das ein paar Nummern zu groß für sie ist. Sie versucht mit der Situation umzugehen ist aber endlos damit überfordert. Sowohl Sie, als auch Nell und Jodie empfand ich als sehr authentisch. Sie verhalten sich wie typische Teenies. Bei Rose hätte ich mir gewünscht, dass der Leser mehr an ihren Gedanken und ihren Gefühlen hätten teilhaben können. Man lernt sie leider im letzten Teil vom Buch kennen. Die Autorin greift hier ein Thema auf, das in der heutigen Zeit sehr präsent ist. Sie zeigt in aller Deutlichkeit wie schnell Cybermobbing einem Menschen schaden  kann. Sowas wieder in den Griff zu bekommen ist extrem schwierig. Freundschaften zerbrechen und fremden Menschen erlauben sich ein Urteil. Die Medienmachen drehen die Dinge wie es ihnen passt und das Publikum steigt voll drauf ein, ohne selbst mal das Hirn einzuschalten und darüber nachzudenken ob wirklich alles so ist, wie es ihnen verkauft wird.  Die Leitragenenden sind in dem Fall vier unschuldige Teenager. Die Handlung ist extrem gut recherchiert. Der sehr lebhafte Schreibstil fesselt den Leser an die Geschichte.

Cover:
Das Cover finde ich extrem gut gelungen, bunt und schrill fängt es die Stimmung der Geschichte toll ein. Im Pop-Art-Stil ist es ein sehr auffälliger Eyecatcher der Lust auf die Geschichte macht.

Fazit:
Ein tolles Buch mit sehr glaubhaften Charakteren. Ich kann es nur empfehlen, nicht nur Jugendlichen sondern auch Erwachsenen. Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt.

5/5 Sterne

Montag, 17. November 2014

Blogger unterstützen Schüler



Einige Blogger haben sich etwas vorgenommen, 
und zwar für nächsten Februar! 
Denn bis dahin sind wir alle mit dem Weihnachtsstress durch,
und  können uns unseren guten Vorsätzen fürs neue Jahr widmen ;-)

Damit ihr aber nicht zu lange warten müsst, 
und weil der ein oder andere vielleicht noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, 
wird es schon ab 30.November in kleiner Ausführung los gehen!
Was wir uns vorgenommen haben?

Wir möchten eine Schulklasse unterstützen!

Wobei? Und wieso eine Schulklasse?
Die Integrierte Gesamtschule Gartenstadt/Ludwigshafen ist eine Schule mit Inklusions-Schwerpunkt.
"Inklusion steht hier für den pädagogischen Ansatz, der Schüler mit Defiziten nicht ausgrenzt, sondern ihre Andersartigkeit wertschätzt."
Einen tollen Zeitungbericht über diese Schule können Sie hier nachlesen:
http://m.morgenweb.de/region/mannheimer-morgen/ludwigshafen/schuler-erfahren-eigene-starken-1.954023
Das genannte Beispiel, ein autistischer Jugendlicher, der dort sein Abitur gemacht hat, ist nur eins von vielen Erfolgsgeschichten. 
Dieser Zusammenhalt zwischen den Jugendlichen ist wirklich bemerkenswert.
Gerade Klassenfahrten sind immer ein Highlight, und nun hat sie sich eine der 8.Klassen vorgenommen, im Sommer 2015 für einige Tage nach Hamburg zu fahren.
Die Schüler versuchen mit verschiedenen Aktionen einen Teil der Kosten selbst zu verdienen und planen Kuchenverkäufe  und Autowasch-Tage!
Diese Teamarbeit möchten auch wir unterstützen, indem wir Bücher versteigern und den gesamten Erlös an diese Schulklasse spenden!

Es haben schon viele Autoren und Verlage ihre Hilfe angeboten, und ich kann Euch versprechen, es sind absolute Highlights dabei!
Signierte Bücher, Goodies, tolle Geschenkideen für Bücherfans.... 
Also verzichtet am Valentinstag auf Blumen und
schaut ab dem 29.Januar bei unseren Auktionen vorbei!

Ab dem 30.November gibt es aber, wie oben schon geschrieben, die Möglichkeit, jetzt schon einige tolle Stücke zu ersteigern.
Diese Auktionen laufen bis Samstag, den 6.Dezember, 20Uhr. 
Fairy-book postet täglich die aktuellen Höchstgebote, damit ihr bei Interesse noch nachbieten könnt.
Gezahlt wird dann per Paypal oder Überweisung, und wir versenden ruckzuck nach Geldeingang. Damit ihr das Ersteigerte noch unter den Weihnachtsbaum legen könnt.

HIER gibt es noch die Facebook-Veranstaltung zur Aktion.

Und natürlich halten wir Euch auch über die Geldübergabe auf dem Laufenden.

Wir hoffen, ihr seid alle ab 30.November, 
und dann im Januar/Februar mit dabei!!!