Donnerstag, 8. Mai 2014

Mea Suna - Seelenfeuer 2 - Any Cherubim

 

kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Any Cherubim
Autorin bei FB

Über die Autorin:
IhreLiebe zu Büchern begann schon im zarten Alter von elf Jahren. Damals fand man sie hauptsächlich in der Schulbibliothek. Die Geschichten die sie dort fand faszinierten sie und da man ihr schon immer eine große Fantasie nachsagte, dauerte es nicht lange, bis sie an ihrem ersten Script arbeitete.

Zum Inhalt: (Vorsicht, Teil 2, wer Teil 1 noch nicht kennt, sollte nicht weiterlesen, Spoilergefahr)
Jade, Luca und Mr. Chang konnten sich in letzter Minute retten, aber Amy wurde ihnen entrissen und entführt. Mr. Chang bringt die Beiden erst mal nach Grace Land, eine Insel bei den Bermudas. Dort sollen sie sich ein paar Tage lang verstecken und sich von den ganzen Ereignissen erholen. Danach soll Jade zu den Padres. Natürlich kommt keiner der Beiden zur Ruhe. Luca kämpft gegen seine inneren Dämone und Jade weigert sich Luca zu verlassen. Sie will dass er mit zu den Padres kommt doch dieser ist von der Idee verständlicherweise alles andere als begeistert.

Meine Meinung:
Als Leser ist man sofort wieder in der Geschichte drin. Es geht mit den Ereignissen gleich Schlag auf Schlag weiter. Der innere Kampf, den Luca mit sich austragen muß ist sehr bildlich beschrieben und man kann sich sehr gut in ihn reinversetzen. Auch versteht man seine Zweifel und seine Verwirrtheit. Es ist, als wenn er plötzlich aus einem bösen Traum erwacht und das Leben zum ersten Mal mit eigenen Augen sieht. Da erwacht sein Kampfgeist. Auch Jade wächst mit jeder neuen Schwierigkeit und stellt sich jeder Gefahr um die zu schützen, die sie liebt. Eine sehr starke junge Frau, die für ihre Freiheit kämpft. Man erfährt auch sehr viel von der Vergangenheit der Charaktere und plötzlich fügt sich alles in ein Bild. Auf einmal kann man die Handlungsweise jedes Einzelnen sehr gut verstehen. Die Geschichte wird von Jade in der Ich-Form erzählt und ab und zu gibt es ein Kapitel über Luca. Wieder eine tempo- und actionreiche Geschichte, bei der der Leser kaum dazu kommt Luft zu holen. Auch sehr gelungen fand ich den Schluß, da dort der Leser nochmal einiges erfährt. Es bleiben keine Fragen offen und die Handlung ist super ausgearbeitet in in sich sehr schlüssig.

Cover:
Das Cover ist wunderschön und in "sonnigen" Farben gehalten.

Fazit:
Eine wunderschöne Geschichte mit tollen Charakteren und eine Liebeserklärung die jedes Mal mein Herz berührt hat, wenn Luca sie ausgesprochen hat. Lest es!!!

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen