Montag, 12. Mai 2014

Licht und Schatten (Die Entscheidung) Band 1 - Katharina Gansch

 


Autorin: Katharina Gansch
kaufen könnt ihr das Buch HIER

Zum Inhalt:
Kara besucht zwar die Schule für angehende Gebieter. Jene, die über die Herrschaft der vier Elemente, Wasser, Feuer, Erde, Luft verfügen. Doch das Ausschlaggebende fehlt bei Kara noch: ihr Element. Das macht ihr sehr zu schaffen und sie quält sich durch den Alltag. Bis ein neuer Mitschüler auftaucht, Richard. Dieser stellt ihr bisheriges Leben gewaltig auf den Kopf. Vom ersten Augenblick an, wissen beide, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch Richard verbirgt ein dunkles Geheimnis.

Meine Meinung:
Kara war mir gleich sympathisch. Sie ist lustig, lebensfroh, eine tolle Freundin. In der Schule hat sie es grade nicht leicht, da ihr immer noch ihr Element fehlt. Zudem muß sie sich auch noch mit den typischen Teenagerproblemen herumschlagen. Aber sie hat ganz tolle Freunde, die sie so akzeptieren wie sie ist. Richard kann ich nicht so ganz einordnen mal ist er supernett, mal scheint er doch etwas zu verbergen. Er ist gutaussehend und geheimnisvoll und ich bin auf seine weitere Entwicklung im nächsten Band sehr gespannt. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und kommen authentisch rüber. Der Schreibstil ist flüssig und hat mich gleich an die Geschichte gefesselt. Es kommen Wendungen vor, die der Leser nicht erwartet. Ich konnte mich in den inneren Kampf, den Kara mit sich ausfechtet, sehr gut reinversetzen. Die Passagen mit dem Großvater fand ich sehr gelungen. Von ihnen wurde die Geschichte getragen.

Cover:
Das Cover ist toll, hat mich gleich angesprochen und passt super zum Titel.

Fazit:
Eine tolle, kreative Geschichte. Die Idee mit den Elementen finde ich ganz klasse.

4/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen